Suchen

SFM-Bikes: Madass unter Strom

| Redakteur: Chris Sternitzke

Mit der Madass E bringt die Nürnberger Traditionsfirma 2015 die elektronische Version des beliebten Modells an den Start. Viele Vorbestellungen des Bikes und weitere neue Kleinkrafträder brachten den Franken eine gute Auftragslage ein.

Firmen zum Thema

SFM´s Madass wird elektrisch.
SFM´s Madass wird elektrisch.
(Bild: SFM-Bikes)

Zuwachs im SFM-Lager: Die kultige Madass, erhält durch die elektrifizierte Version Madass E einen Bruder. Für das Modell gingen bereits fleißig Vorbestellungen ein. Auch die neuen Leichtkrafträder TC-S (Street-Bike) mit dem Ableger XTC-S 50, die ZZ 125 und 50 (Supermoto) und nicht zuletzt die ZX 125 (Enduro) sorgten dafür, dass sich die Auftragslage besser als erwartet darstellt.

Bildergalerie

Neben der auffälligen Optik legt SFM-Bikes auch auf die technischen Details großen Wert. 1.500 Watt Leistung und 200 Newtonmeter Drehmoment beschreiben den Motor. Das Elektrofahrzeug wird in zwei Varianten herausgebracht: Die 45-km/h-Version wird mit einer Nennladung von 28 Ah (Amperestunden) angeboten. Bei der 25-km/h-Version sind es 20 Ah. Ein weiteres technisches Detail was vor allem Campingfreunde freuen wird: Das Bike kann zusammengeklappt werden und dadurch fast überall verstaubar. Ab 1.999 Euro kommen die Kunden ab 2015 in den Genuss einer Madass E.

Mit dem E-Modell baut SFM-Bikes seine E-Palette aus um sich weiter auf dem für sie vielversprechenden, wachstumsstarken Markt zu etablieren.

(ID:43034322)