Suchen

Shark Helme Deutschland verstärkt sich im Süden

| Redakteur: Doris Kümmet

Shark Helme Deutschland, einer der führenden Anbieter für Motorradhelme, -bekleidung und -zubehör, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Außendienstmitarbeiter/in.

Firmen zum Thema

(Bild: SHARK Helme )

Job-Chance bei Shark Helme Deutschland GmbH mit Sitz in Rosengarten, einem Großhandelsunternehmen für Motorrad-Bekleidung. Als Tochterunternehmen des französischen Herstellers Shark Helmets vertritt das Unternehmen in Deutschland alle vier Marken des Konzerns (Shark, Bering, Segura, Bagster). Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Außendienstmitarbeiter/in (Vollzeit) für die PLZ-Regionen 70-97 in unbefristeter Festanstellung gesucht.

Zu dem weltweit agierenden Konzern gehören derzeit fünf Marken. Firmenzentrale und Europa-Lager befinden sich in Marseille und in der Nähe von Paris, eigene Produktionsstätten liegen in Thailand, in Portugal sowie in der Normandie.

Als Tochterunternehmen des Herstellers betreut Shark Helme Deutschland seit 13 Jahren exklusiv den deutschen Markt, auf dem man als Komplettanbieter aller vier Motorrad-Marken des Konzerns – Shark (Motorradhelme), Bagster (Gepäck, Sitzbänke), Bering (Motorradbekleidung) und Segura (Vintage) – ebenfalls sehr erfolgreich ist.

Geboten wird eine spannende Herausforderung in einer aufregenden Branche und die Sicherheit eines breit aufgestellten Marktführers, dessen Strategien auf weiteres Wachstum ausgelegt sind. Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an showroom@shark-helme.com

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45818659)