SIP Scootershop: Die 6. Curve

Die 6. Ausgabe des Kundenmagazins Curve von SIP

| Redakteur: Valeria Schulte-Niermann

Roller-Treffen, -Ausfahrten und Neuerungen: alles in der 6. Ausgabe der Curve.
Roller-Treffen, -Ausfahrten und Neuerungen: alles in der 6. Ausgabe der Curve. (Bild: SIP)

Treffen, Ausfahrten, Neuerungen, Personen – über alles mögliche rund um die Marke Vespa und SIP informiert das Kundemagazin Curve von SIP Scootershop. Wer sie haben möchte, kommt im Shop in Landsberg am Lech vorbei oder bestellt aus dem großen Sortiment des Rollergroßhändlers.

Schon zum sechsten Mal erscheint das Kundenmagazin Curve des SIP Scootershops. Wieder mit kleinen Neuerungen und Verbesserungen. Die Autoren stellen eine neue praktische Funktion im Webshop vor und lassen die Leser hinter die Kulissen des Unternehmens blicken.

Natürlich sind auch ganz viele Highlights des ersten Halbjahres 2016 mit dabei: Die Vespa World Days in Saint Tropez, das Erzberg-Rodeo, der Asia Trip und das Grand Opening des neuen Flagship-Stores von SIP in Landsberg am Lech. Die sind nämlich in ein 300 m² großes Gebäude umgezogen und bieten dort, neben allerlei Funktionsbekleidung auf dem Roller, die nach eigenen Angaben, größte Jet-Helm-Auswahl Deutschlands an.

Neben diesen Veranstaltungspräsentationen berichtet SIP auch von einem historischen Fund in den Katakomben Neapels. Dort wurden verrostete Autos und Vespas gefunden, bei denen sich nun die Frage stellt, ob man sie restaurieren oder in ihrem verfallenen Zustand belassen soll. Hier können die Leser ihre Meinung den Landsberger Rollerprofis mitteilen und gemeinsam diskutieren.

Aktiv wurden die Kunden und Vespa-Fans auch bei den SIP Open Days. Da konnte jeder ein Bild von sich auf der Vespa machen lassen. Fast alle haben das Potenzial als Titelbild der Curve abgedruckt zu werden. Auch in der 6. Ausgabe dürfen die bekannten Themen SIP Aid, SIP Intern, das Gästebuch und News rund um Roller und insbesondere die Vespa nicht fehlen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann im Shop in Landsberg am Lech vorbei kommen und sich die Zeitschrift kostenlos abholen. Wem jedoch die Fahrt dahin zu weit ist, kann auch online bei SIP bestellen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44195750 / Markt)

Aus unserer Mediathek