Suchen

SIP Scootershop ehrt Jubilare Attraktiver Arbeitgeber für Vespa-Fans

| Redakteur: Viktoria Hahn

In Landsberg am Lech konnten sieben Mitarbeiter des Scootershops für ihre langjährige Tätigkeit geehrt werden.

Firma zum Thema

Die Jubilare (von links nach rechts): Otto Wermescher, Alexander Barth, Bettina Thomamüller, Mario Ott, Veronika Stöcker, Sabine Häckl, Ralf Jodl und Angelo Quattrocchi
Die Jubilare (von links nach rechts): Otto Wermescher, Alexander Barth, Bettina Thomamüller, Mario Ott, Veronika Stöcker, Sabine Häckl, Ralf Jodl und Angelo Quattrocchi
(Bild: Günter Schachermayr)

Laut CEO und Geschäftsführer Ralf Jodl wird der SIP Scootershop auf den Bewertungsplattformen Xing und Kununu mit einem Score von 4,94 als einer der attraktivsten Arbeitgeber bundesweit gelistet.

„Das zeigt, dass unsere Mitarbeiter zufrieden an ihrem Arbeitsplatz sind und es somit wenig Fluktuation in unserem jungen und innovativen Unternehmen gibt“, so Jodl. Was wohl ebenfalls für das angenehme Arbeitsklima in Landsberg spricht, sind die sieben Jubilare – Otto Wermescher, Alexander Barth, Bettina Thomamüller, Mario Ott, Veronika Stöcker, Sabine Häckl und Angelo Quattrocchi – die Mitte Oktober für 10 Jahre Mitarbeit im Unternehmen geehrt wurden. Wer sich davon selbst überzeugen möchte oder selbst Vespa-Enthusiast ist, findet auf dem unternehmenseigenen Youtube-Kanal eine Vielzahl von interessanten Videos rund um das Thema Roller:

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45597646)