SIP Scootershop feiert Richtfest des neuen Logistikgebäudes

Ein funktionales Gebäude mit moderner Architektur, Herz und Charakter

| Redakteur: Lena Hofbauer

Das jährliche Sommerfest des SIP Scootershop-Teams war dieses Jahr gleichzeitig auch Richtfest für das neue Logistikgebäude.
Das jährliche Sommerfest des SIP Scootershop-Teams war dieses Jahr gleichzeitig auch Richtfest für das neue Logistikgebäude. (Foto: SIP Scootershop)

Der Boom beim Rollerzubehörspezialisten SIP Scootershop hält an. Um mit dem Wachstum Schritt zu halten, zieht man im Frühjahr 2016 in eine neue Zentrale.

Das jährliche Sommerfest des SIP Scootershop-Teams war dieses Jahr gleichzeitig auch Richtfest für das neue Logistikgebäude. Die Planungen laufen bereits seit zwei Jahren, im Mai war Spatenstich und nun am 10. September Richtfest für das neue Logistik- und Verwaltungsgebäude, etwa einen Kilometer entfernt vom alten Standort in der Graf-Zeppelin-Straße in Landsberg. Der stetig steigende Platzbedarf insbesondere für Ware aber auch für die mittlerweile knapp 100 Mitarbeiter machten den kompletten Neubau nun dringend notwendig. Mit dem Architekturbüro Ott aus Augsburg wurde ein kompetenten Planer für Industrie- und Gewerbebau gefunden und das Roller-Zubehörhersteller-Team freut sich auf ein funktionales Gebäude mit moderner Architektur, Herz und Charakter.

SIP Scootershop: Richtfest des neuen Logistikgebäudes

Künftig stehen knapp 6.000 Quadratmeter Fläche für Lagerung, Wareneingang und Versandabteilung zur Verfügung. Auch der Ladenverkauf wird stark vergrößert und bietet künftig auf mehr als 250 Quadratmetern Fläche noch mehr Helme, Bekleidung und Accessoires sowie ausgestellte Fahrzeuge. Zudem soll es im neuen Shop eine italienische Bar im Stil eines Autogrill geben. Der Entwicklungsabteilung wird künftig ausreichend Platz, eine eigene Werkstatt sowie ein Prüfstandsraum zur Verfügung stehen. Der Umzug des gesamten Warenlagers und der Verwaltung ist für Anfang 2016 geplant. SIP Scootershop freut sich auf einen heißen Winter, im wahrsten Sinne des Wortes.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43606898 / Markt)