Suchen

Start der BMW GS Trophy 2014 in Kanada

Dank Social Media und einer immer stärker vernetzten digitalen Welt dringt das weiß-blaue Motorrad-Event diesmal noch bequemer bis ins Wohnzimmer vor.

Firma zum Thema

Die BMW GS Trophy findet dieses Jahr in Kanada statt.
Die BMW GS Trophy findet dieses Jahr in Kanada statt.
(Foto: BMW)

Am Wochenende startet die nordamerikanische Ausgabe der BMW Motorrad GS Trophy 2014. Die 48 Finalisten, die in 16 internationalen Teams antreten, haben bereits ihre BMW GS-typische Fahrerausstattung entgegen genommen. Darunter befinden sich unter anderem BMW Motorrad Rallye 3 Anzüge, versehen mit ihren Namen, Nationalflaggen und GS Trophy 2014 Emblem. Die Fahrer, die fast alle Kontinente repräsentieren, treffen zurzeit ihre letzten Vorbereitungen für eine Woche, die von abenteuerlichen Motorradstrecken, Sonderprüfungen und in Teamarbeit zu meisternden Herausforderungen geprägt sein wird.

Für alle, die nicht das Glück haben, selbst dabei zu sein, hat BMW Motorrad eine umfassende multimediale Berichterstattung über das Event vorgesehen. Damit können GS-Fans aus aller Welt es in Text und Bild miterleben und (im Rahmen eines Fotowettbewerbs) sogar an ihm teilnehmen.

Beim Event des Jahres 2010 wurde ein interaktiver Fotowettbewerb eingeführt, der so beliebt war, dass er zu einem festen Bestandteil des Events geworden ist.

An den Tagen zwei und vier der GS Trophy 2014 werden die Teams selbst alle Aspekte ihres Abenteuers fotografisch festhalten. Das Thema des Wettbewerbs ist völlig offen; es könnte ein Actionfoto von Teamkollegen, eine spektakuläre Landschaft oder vielleicht auch eine einzigartige Ansicht des lokalen Lebens sein.

Am Ende der beiden Tage reicht jedes Team sein bestes Foto ein, das dann auf der Webseite gepostet wird, auf der die Fans ihre Stimme für ihr Lieblingsbild abgeben können. Wie bereits zuvor werden die Fotos ohne Namensnennung online gestellt, damit die Fans für das beste Foto und nicht für das Team abstimmen. Aber wie schon in den vorangegangenen Jahren können wir davon ausgehen, dass die Teams ihre Identität auf die eine oder andere Weise preisgeben werden.

Die Fotos werden auf der GS Trophy Webseite veröffentlicht. Beide Male kann genau 24 Stunden lang, jeweils am Folgetag beginnend, abgestimmt werden, und zwar am 9. September, 12 Uhr (MESZ) und 11. September, 12 Uhr (MESZ). Entsprechend ihrem Abstimmungsergebnis erhalten die Teams Punkte, die ihnen für die Gesamtwertung des Wettbewerbs angerechnet werden.

Das Event wird durch Postings in den Social-Media-Kanälen von BMW Motorrad übermittelt: auf der Facebook-Fanseite von BMW Motorrad, auf Twitter (#gstrophy), auf You Tube und auf Instagram.

(ID:42934648)