Suchen

Stecher Motorradtechnik eröffnet freie Werkstatt in Barsbüttel

| Redakteur: Sarah Brückner

Stecher Motorradtechnik, freie Werkstatt für Sevice und Tuning, feiert am 14. März große Eröffnung. Spezialisiert hat sich der Zweiradmechaniker auf japanische Maschinen.

Jan Stecher freut sich ab März diesen Jahres seine Kunden im Raum Barsbüttel mit seinem Motorrad-Know-how versorgen zu können.
Jan Stecher freut sich ab März diesen Jahres seine Kunden im Raum Barsbüttel mit seinem Motorrad-Know-how versorgen zu können.
(Foto: Stecher)

Ab dem 2. März eröffnet Jan Stecher seine freie Werkstatt Stecher Motorradtechnik in Barsbüttel. Die markenoffene Werkstatt ist auf japanische Motorräder spezialisiert. Stecher bietet so gut wie alle motorradtypischen Arbeiten an: Inspektionen, Reparaturen, Service- und Wartungsarbeiten, sowie Hauptuntersuchungen und Unfallgutachten. Zudem werden in der Werkstatt Ersatzteile und Zubehör verkauf, darunter spezielle Evotech-Artikel, Kennzeichenhalter, Tankdechel und vieles mehr. Auch den Wintereinlagerungsservie können Stechers Kunden nutzen. Als Highlight bietet er zudem einen Dynojet-Prüfstand mit Wirbelstrombremse, Tuning-Link Center, die Einstellung für den Power Commander sowie Tuningmaßnahmen am Motor an. Dazu zählen speziell für Sportmotorräder Erweiterungen wie Quickshifter, Launchcontrol, Data-Recording oder eine Traktionskontrolle.

Bildergalerie

Jan Stecher konnte seine Ausbildung zum Zweiradmechaniker als Landessieger beenden. Auch die darauffolgende Weiterbildung zum Zweiradmechaniker-Meister absolvierte er mit Auszeichnungen.

Die offizielle Eröffnung findet am 14. März an 11 Uhr statt. Gefeiert wird mit Würstchen vom Grill und einer Besichtigung der Werkstatt.

(ID:43236384)