Stylmartin: Der Schuh des Retro-Manitou

Redakteur: Alisa Götz

Stylmartin will in der Saison 2016 auch von der Retrowelle profitieren und bringt neue Boots auf den Markt – zum Beispiel das Modell Rocket.

Firma zum Thema

Auch als Alltagsschuhe könnte man die Stylmartin Boots anziehen.
Auch als Alltagsschuhe könnte man die Stylmartin Boots anziehen.
(Foto: Stylmartin)

Der Rocket von Stylmartin soll sich in Sachen Style, Komfort, Sicherheit und Qualität von der Konkurrenz abheben. Seit 1979 produziert das italienische Unternehmen Biker Boots, Café Racer Boots und Sneaker für den Alltag.

Bildergalerie

Die neuen Boots sind aus dunkelbraunen, genarbten, geöltem Leder, was ihnen einen klassischen Style verleiht und somit auch als Alltagsschuh getragen werden könnte. Ein Reißverschluss, Riemen mit Schnallen und Schnürung sowie ein auswechselbares, anatomisch geformtes, atmungsaktives Fußbett sollen sich den Füßen der Biker anpassen und für Komfort sorgen. Den Rocket gibt es für Frauen in den Größen 36 bis 40 und für Männer von 39 bis 47.

Die Boots sind mit beidseitigen Knöchelprotektoren, Schaltverstärkung aus Leder und einer rutschfesten, ölresistenten, abriebfesten Gummisohle ausgestattet. Das sorgt für die notwendige Sicherheit beim Motorradfahren. Außerdem geht das Unternehmen nach eigenen Angaben in punkto Qualität keine Kompromisse ein und verarbeitet nur hochwertige Materialien. Der Stylmartin Boot Rocket ist für 239 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:43877208)