Suchen

Suzuki GSX-S 1000: Japans Antwort auf Europas nackte Kanonen

Seite: 2/2

Technische Daten

Motor: Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Reihenmotor, vier Ventile pro Zylinder, Hubraum 998 ccm, Leistung 107 kW/145 PS bei 10.000/min, maximales Drehmoment 106 Nm bei 9.500/min, Sechsganggetriebe, Kette.

Fahrwerk: Aluminium-Brückenrahmen; USD-Telegabel, Ø 43 mm, voll einstellbar; Zweiarmschwinge aus Aluminiumguss, Zentralfederbein mit Hebelsystem, verstellbare Federbasis, einstellbare Zugstufendämpfung; Doppelscheibenbremse vorn Ø 310 mm, Vierkolben-Radialbremssättel; Scheibenbremse hinten Ø 250 mm, Einkolben-Schwimmsattel; Zweikanal-ABS; Alu-Gussräder, Reifen vorne 120/70 ZR 17, Reifen hinten 190/50 ZR 17.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Maße und Gewichte: Radstand 1,46 Meter, Sitzhöhe 81 cm, Gewicht vollgetankt: 209 kg, Tankinhalt: 17 Liter.

Messwerte: Höchstgeschwindigkeit 240 km/h (abgeregelt), Beschleunigung 0 – 100 km/h: 3,3 s, Praxisverbrauch: 5,4 - 6,4 Liter/100 km.

Preis: ab 12.195 Euro.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43298156)