Suchen

Suzuki: Showbike im Urban Style

Redakteur: Markus Lauer

Suzuki zeigte auf der IAA auf Basis der neuen V-Strom 650 ABS ein auffälliges Showbike – die Urban-X-Over.

Firmen zum Thema

Die V-Strom 650 ABS mutierte zu einem auffälligem Showbike.
Die V-Strom 650 ABS mutierte zu einem auffälligem Showbike.
( Suzuki )

Suzuki zeigte auf der IAA auf Basis der neuen V-Strom 650 ABS ein auffälliges Showbike – die Urban-X-Over. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit zwischen Suzuki und dem Schwarzwälder Motorradausrüster Touratech realisiert. Paul Rowney, General Manager Suzuki International Europe, erklärt: „Die neue V-Strom 650 ABS liefert die Basis, um aus einem bereits sehr guten Serienmodell ein Showbike der Extraklasse zu formen. Die Urban-X-Over ist außergewöhnlich, kraftvoll, wild und ein wenig der Mad-Max des 21. Jahrhunderts - bereit für die Herausforderungen der modernen Urbanität und mit einer Menge Fahrspaß ausgestattet.“

Bildergalerie

Die neue V-Strom 650 ABS verwandelt sich mit ein paar Änderungen in dieses radikale Showbike. Zum Beispiel durch Motorschutz, Edelstahl-Fußrasten, Handschutzbügel oder LED-Rückleuchten und die in die Tankverkleidung integrierten Zusatzscheinwerfer , Kühler- und Kettenschutz aus Edelstahl oder Verkleidungsteile, die durch den Materialmix aus Aluminium und Edelstahl zusätzliche Farbakzente setzen.

Ebenfalls auffallend das Koffersystem, mit dem die schmale Silhouette der V-Strom erhalten bleibt. Herausgekommen ist ein Motorrad, das den Großstadtdschungel zu seinem Revier gemacht hat. Mit diesem Showbike schlägt Suzuki eine völlig neue Designrichtung ein und demonstriert gleichzeitig, wie ein Motorradhersteller den Wunsch vieler Kunden nach Individualismus befriedigen kann.

Details der Suzuki DL 650 V-Strom Urban-X-Over: Superbike-Lenker, Edelstahl-Handschutzbügel, Lenkerendkappen, Stahlflex-Bremsleitung, kleine Frontverkleidung mit Makrolonscheibe und Scheinwerferschutz, Kühlerschutz, Tank- und Kühlerverkleidung aus Aluminium, in Tankverkleidung integrierter LED-Zusatzscheinwerfer, Motorschutz, Kettenschutz und Fußrasten aus Edelstahl, Gabel-, Seiten- und Heckverkleidung aus Alu, Umlenkhebel für höheres Heck, angepasster Suzuki-Gladius-Auspuff, Koffersystem als Spezialanfertigung, LED-Rückleuchten; Speichenräder: Vorderrad Felge 3,75-17 mit Reifen Heidenau K 60 Scout in 130/80-17, Hinterrad Felge 4,25-17 mit Reifen Heidenau K 69 Scout in 150/70-17.

(ID:384281)