Suzuki SV 650 X Concept: Schicke Schale

Autor / Redakteur: Mario Hommen/SP-X / Judith Leiterer

Auf der Tokyo Motor Show wird Suzuki eine Café-Racer-Variante der SV 650 als Konzept vorstellen. Die Chancen auf ein Serienmodell scheinen groß zu sein.

Firmen zum Thema

Bereits 2016 hat Suzuki mit der SV650 Rally ein Café-Racer-Konzept vorgestellt.
Bereits 2016 hat Suzuki mit der SV650 Rally ein Café-Racer-Konzept vorgestellt.
(Bild: Suzuki)

Suzuki zeigt auf der Tokyo Motor Show (27. Oktober bis 5. November) das seriennahe Retro-Bike-Konzept SV 650 X. Die Japaner wollen die Publikumsreaktion auf diese Café-Racer-Version abwarten und dann über den Serienbau entscheiden. Im Kern handelt es sich bei der X um das Naked Bike SV 650 mit allerdings leicht modifiziertem Styling. Besonderheiten sind unter anderem ein kleiner Stummellenker, eine eng anliegende Halbschale mit getönter Scheibe, dezente Nebelleuchten und eine spezielle Sitzbank. Anders als die 2016 vorgestellte Café-Racer-Studie SV 650 Rallye sieht die X wie eine fertige Serienversion aus.

Bildergalerie

(ID:44916851)