Suchen

SW-Motech expandiert in Spanien

| Redakteur: Jan Matzke-Volk

Das spanische Vertriebsbüro mit Sitz in Toledo bei Madrid übernimmt ab November 2019 die Betreuung der spanischen Kunden von SW-Motech.

Firmen zum Thema

SW_Motech Spain eröffnet seine Pforten am 01.11.2019.
SW_Motech Spain eröffnet seine Pforten am 01.11.2019.
(Bild: SW_Motech)

David Prieto war bereits seit vielen Jahren mit seinem Unternehmen 2T-Moto als exklusiver Vertrieb von SW-Motech erfolgreich tätig und übernimmt nun mit seinem Kollegen Carlos Llabres, der sich um die Kontakte zu den spanischen Händlern kümmert, SW-Motech Spain. Beide seien selbst begeisterte Motorradfahrer und seit vielen Jahren in der Branche tätig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit SW-Motech Spain den spanischen Markt in Zukunft noch effektiver betreuen können und wünschen den Kollegen in Spanien alles Gute für den Start. Mit David Prieto und seinem Team haben wir einen Partner, mit dem uns eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft verbindet.“, betonte Geschäftsführer Jürgen Swora bei der Vertragsunterzeichnung in der Zentrale in Deutschland.

Die Auslieferung der Ware an die spanischen Kunden soll in Zukunft direkt über die Zentrale in Deutschland erfolgen.

Das Unternehmen:

SW-Motech zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern von Motorradzubehör. Der Produktionsbetrieb wurde im Jahr 1999 gegründet und beschäftige inzwischen mehr als 300 Mitarbeiter am Hauptsitz im hessischen Rauschenberg sowie einer weiteren Fertigungsstätte im tschechischen Brünn und in einem Pariser Vertriebsbüro. Das Unternehmen exportiere seine Produkte in mehr als 65 Länder.

(ID:46185037)