SW-Motech: Open House Biker-Fest wurde zum sonnigen Erfolg

Redakteur: Maxim Braun

Am 14. Juni trafen sich 2.500 Motorrad-Begeisterte im hessischen Rauschenberg zur jährlichen Open House Veranstaltung des Zubehör-Herstellers SW-Motech.

Firma zum Thema

Die Sonne strahlte beim Open House Biker-Event.
Die Sonne strahlte beim Open House Biker-Event.
(Foto: SW-Motech)

Jeden Sommer verwandelt der Open House Event von SW-Motech das hessische Rauschenberg in einen Biker-Treffpunkt. So auch am 14. Juni 2015: Insgesamt 2.500 Motorrad-Enthusiasten trafen sich auf dem Firmengelände des Anbieters von Premium-Motorrad-Zubehör. Bei strahlendem Sonnenschein erwartete Motorrad-Freunde ein äußerst attraktives Veranstaltungsprogramm mit Off-Road-Rennen, Stunt-Shows, Reisevorträgen, Bullenreiten und vielem mehr. Händlermeile und Werksverkauf boten Gelegenheit, Zubehör und aktuelle Motorrad-Modelle kennenzulernen und vor Ort auszuprobieren.

SW-Motech Open House Biker-Event
Bildergalerie mit 6 Bildern

Gleichzeitig öffnete das Unternehmen die Tore seiner Werkhallen: Die voll besuchten Firmenführungen gaben Besuchern die Möglichkeit, die Produktion von Motorrad-Zubehör vom digitalen Entwurf im CAD-System bis zur Fertigung auf der Maschine zu erleben. Außerdem informierte das SW-Motech Team zu Ausbildungsmöglichkeiten und Karriere-Wegen im Unternehmen. Für den Fertiger, der seine Produkte in mehr als 60 Länder weltweit vertreibt, bedeutete das Firmenfest nur eine kurze Pause: Seit dem frühen Montagmorgen haben Gabelstapler, LKW und Container das Firmengeländer wieder fest im Griff. Doch für den kommenden Sommer steht bereits das nächste Open House auf dem Programm.

Mehr Infos zum Event kann man auf der Homepage von SW-Motech nachsehen. Außerdem hat SW-Motech auch in Videoform Eindrücke vom Event festgehalten:

(ID:43470849)