SW-Motech: Zubehör für die BMW R 1200 GS

Redakteur: Vivian Wetschera

Ob Alukoffer, Sturzbügel oder Zylinderschutz, Sw-Motech bietet eine Auswahl an Zubehör für die Weltherrscherin der Motorrad-Verkaufsstatistiken.

Firma zum Thema

SW-Motech bietet Produkte für die BMW R1200 GS an.
SW-Motech bietet Produkte für die BMW R1200 GS an.
(Bild: SW-Motech)

SW-Motech zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Motorradzubehör. Der Produktionsbetrieb wurde im Jahr 1999 gegründet und beschäftigt inzwischen mehr als 250 Mitarbeiter am Hauptsitz im hessischen Rauschenberg sowie einer weiteren Fertigungsstätte im tschechischen Brünn. SW-Motech ist Partner von BMW, Ducati, Kawasaki, KTM, Moto Guzzi, Suzuki und Yamaha im Bereich Entwicklung und Fertigung von Originalzubehörteilen. Das Unternehmen exportiert seine Produkte in mehr als 60 Länder.

Die vielseitige Reiseenduro ist für große Abenteuer gemacht. Mit den Trax ADV Alukoffern und dem Evo Tankrucksack hat die BMW R 12000 GS auch schon die passende Reisebegleitung gefunden. Ob Straße, Gelände oder Stadt, mit Sturzbügeln, Sturzpads und weiteren Protektoren stellt sich die GS den Herausforderungen des Fahralltags noch gelassener. Für mehr Fahrkomfort sorgen laut SW-Motech Lenkererhöhungen, Lenkerverlegungen, Spiegelverlängerungen und die neuen, 36-fach verstellbaren Evo-Fußrasten. Mit diesem Zubehör soll die dynamische Bayerin für jedes Abenteuer gerüstet sein.

Alle Produkte für die BMW R 1200 GS sind online oder im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

(ID:44816264)