Suchen

Testride Roller Tauris Strada 50 T

| Redakteur: Vera Scheid

Der wendige Roller Strade 50 T von Tauris kann im Stadtverkehr gut mithalten

Firma zum Thema

Mit seinen 3,5 kW ist der Tauris Strada ein guter Begleiter für die Stadt.
Mit seinen 3,5 kW ist der Tauris Strada ein guter Begleiter für die Stadt.
( Fotos: Jan Rosenow )

Wie sein Name schon vermuten lässt, kommt der Strada 50 T von Tauris auf den innerstädtischen Straßen schnell in die Gänge – auch wenn es eventuell etwas dauern könnte, bis man ihn zum Zünden bringt. Die Testfahrt zeigt, dass er mit seinen 3,25 kW ein guter Begleiter im Stadtverkehr ist.

Auch für zwei geeignet

Schon beim ersten Aufsitzen hat man den 90 Kilogramm leichten Stadtflitzer fest im Griff – sicherlich auch die eher Ungeübten. Auf der 78 Zentimeter hohen Sitzbank haben mittelgroße Fahrer und Sozius auch gut zu zweit Platz. Für längere Fahrten und für unebene Straßen ist der bequeme Sitz durchaus geeignet.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Dank der kleinen Räder und dem CVT-Automatikgetriebe wird das Kurvenfahren zum Kinderspiel. Der gebläsegekühlte Zweitaktmotor des Strada beschleunigt relativ schnell, sodass man im laufenden Stadtverkehr gut mithalten kann. Vorne und hinten sorgen Scheibenbremsen für Sicherheit.

Für Technikbegeisterte hält der Strada LED-Leuchten und ein digitales Display bereit, das gut überschaubar und leicht zu bedienen ist. Dennoch wird die Ausstattung dem Hightech-Anspruch, den der Händler in seinem Werbeslogan verspricht, nicht ganz gerecht. Zwei Scheinwerfer sollen nachts genügend Licht spenden.

30111540

Platzmangel im Fußraum

Ein Nachteil des Strada ist der nicht durchgängige Fußraum. Denn so können kleine Einkäufe dort nicht oder nur sehr wackelig transportiert werden. Deshalb ist der Roller eher für diejenigen geeignet, die auf ihn nicht als „Transportmittel“ angewiesen sind. Auch das „Handschuhfach“ in der Lenksäule fehlt, um Kleinigkeiten verstauen zu können. Der Tank fasst 5,5 Liter, die ausreichend sind für kurze Fahrten in der Stadt.

Der schnittige Stadtflitzer ist für 1.549 Euro (zuzüglich Transportkostenanteil) zu haben. Interessierte können zwischen den Farben schwarz, grau und blau wählen.

(ID:376285)