Suchen

Textilanzug Rukka Randroid: Von wegen Daun(en)-Sizing

| Redakteur: Chris Sternitzke

Modisch und funktionell. Atmungsaktiv und wasserfest. So lässt sich Rukkas neuer Textilanzug, der auch im kühleren Herbst ein zuverlässiger Partner ist, beschreiben.

Firmen zum Thema

Funktionalität und Mode: Der Randroid, Rukka´s neuester Anzug.
Funktionalität und Mode: Der Randroid, Rukka´s neuester Anzug.
(Foto: Rukka)

Gesteppte Daunen-Jacken sind derzeit angesagt. Aber auch wenn sich die Innenjacke des Randroid hervorragend als attraktive Freizeitjacke tragen lässt, gaben modische Gründe nicht den Ausschlag für diese Lösung.

Der von der traditionsreichen finnischen Marke entwickelte warme Innenanzug stellt ein angenehmes Mikroklima sicher. Dennoch trägt er kaum auf, wodurch der Außenanzug auch ohne Wärmefutter problemlos sitzt. Zum guten Sitz trägt laut dem Hersteller das hoch elastische und komfortable Obermaterial, das sogenannte dreilagige „Rukka RVP laminated Stretch Cordura“ bei.

Das Obermaterial zeichnen die Aspekte „100 Prozent wasserdicht“, „hohe Atmungsaktivität“ und „abriebfeste Verstärkungen an exponierten Stellen“ aus. Weitere nützliche Features vor allem in Hinblick auf nasskaltes Herbstwetter sind der wasserdichte Front-Reißverschluss, der hautfreundlichen Neopren-Kragen, der abnehmbaren Halsschutz aus elastischem Dreilagenlaminat sowie der ebenfalls wind- und wasserdichte Ärmelabschluss. Zweiwege-Belüftungsreißverschlüsse an den Seiten der Jacke und an den Oberschenkeln der Hose sorgen bei Bedarf für Frischluftzufuhr. Insgesamt neun Taschen bieten jede Menge Stauraum.

Die CE-zertifizierten Rukka D3O-Air-Protektoren an den Gelenken und als Full-Size-Protektor am Rücken sorgen für die Verbindung von Komfort und Sicherheit. Das weiche, flexible Material, vervielfacht den Aufprallschut im Augenblick der Schlageinwirkung. Außerdem bietet der Randroid Anzug zahlreiche Weitenverstellungen und das klimaregulierende AirCushion System auf der Innenseite sowie rutschhemmendes Antiglide-Keprotec auf der Außenseite des Hosenbodens.

Neugierig geworden? Der schwarze Randroid Anzug ist beim Rukka-Händler in den Größen 46 bis 62 erhältlich. Die Jacke geht für 949 Euro in den Handel, für die Hose werden 699 Euro fällig.

(ID:43035877)