Trip to the Top Ten, Teil 3 und Schluss

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 43/2017/I), Folge 547: Getreu dem Motto „Und täglich grüßt das Murmeltier“ folgte nun heute also...

Das Team von Motorrad Lörper ist für jeden Spaß zu haben.
Das Team von Motorrad Lörper ist für jeden Spaß zu haben.
(Bild: Jan Rosenow)

...die dritte und letzte Staffel der Vorstellung der letzten vier top-nominierten Betriebe zum Award „Motorradhändler des Jahres“ 2017, welche die Jury jüngst besucht hat. Dazu gehört auch der unweit der niederländischen Grenze in Goch am Niederrhein gelegene Betrieb von Martin Lörper, der sein verkäuferisches Geschick mit den Marken KTM und Triumph ausprobiert – und das mit großem Erfolg.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

Motorrad Lörper in Goch

Für die Fans der beiden Marken ist der Laden ein Traum. Lörper war zudem der erste Triumph-Partner, der die Vorgaben der neuen Triumph-World-CI vollumfänglich umgesetzt hat. Kein Problem für den anglophilen Lörper, entstammt er doch einer deutsch-britischen-Familienverbindung. Die bedien Söhne von Martin Lörper – Max (12) und Jonathan (12) – sind aktiv in den Rennsport eingestiegen und treten in die Fußstapfen ihres Vaters, der wässrige Augen bekommt, wenn er davon erzählt. Für die Marke KTM ist diese Offroad-Exzellenz der Lörpers Gold wert. In der Werkstatt wird zudem hervorragende Arbeit geleistet. Hier arbeitet die Silbermedaillengewinnerin des Awards „Bike Woman of the year“ 2016, Maren Schmuck. Die engagierte Zweiradmechaniker-Meisterin steuert ein bis in die Haarspitzen motiviertes Team.

Motor-Center Harenburg in Neuenkirchen-Bramsche

Vom Gebrauchtfahrzeughandel und der freien Werkstatt zum Vertragshändler aufgestiegen ist in den neunziger Jahren Franz-Josef Harenburg in Neuenkirchen-Bramsche. Das Herz der Truppe schlägt für mehrere Marken: Yamaha und KTM sind darunter, Aprilia, Moto Guzzi, TGB (ATV), und MV Agusta (wobei Harenburgs Engagement wie bei vielen anderen Partnern der Italo-Edelmarke derzeit auf Eis liegt).Der größte Teil der Belegschaft besteht aus langjährigen Mitarbeitern mit teilweise über 20-jähriger Betriebszugehörigkeit. Loyalität ist Trumpf bei Harenburg, das spüren auch die vielen Servicekunden, die dem Know-how des Werkstattteams großes Vertrauen schenken.

Zweirad Dahlhues in Warendorf

Freitag, der 13. (Oktober). Gut erholt vom nächtlichen Kalorienauftanken in der Steakmeisterei Osnabrück und dem Bummel durch die bezaubernde Universiäts- und Fachwerkstadt, die an diesem Abend von studentischen „Erstis“ geflutet ist. Der letzte Tag der Rundreise bricht an. Besuch bei Zweirad Dahlhues in Warendorf (Yamaha, Suzuki, Zero). Motorrad meets Fahrrad und Pedelec (Stromer, Flyer, Cube und die Eigenmarke Warendorfer). Lutz Dahlhues und sein Team schaffen es, die zwei verschiedenen Zweiradwelten harmonisch unter einem Dach zu vereinen. Bemerkenswert die Initiative „Radelnde Mitarbeiter“. Muss man gesehen haben.

Autohaus im Leinetal – die Sparte Motorrad

The final countdown: Alle Betriebe auf der diesjährigen Rundreise zu den Top-Motorradhändlern sind besucht. Zum Abschluss löcherte die Jury Alexander Altmann, Leiter Motorrad beim Autohaus im Leinetal, gleich nebenan vom PS-Speicher in Einbeck. Der 27-jährige Nachwuchsmanager brennt fürs Motorradbusiness und bringt alle dynamischen Gaben und Talente mit, um das weiß-blaue Business in der Region Südniedersachsen und Göttingen voranzutreiben. Ein wunderschöner BMW-Showroom, coole Aktionen und ein Chef, der ziemlich gut vernetzt ist mit seinen Geschäftspartnern und potenziellen Käufern. Wirklich eine Top-BMW-Adresse für Biker. Wegweisend und voller Wertschätzung für die Kunden, die zur Wertschöpfung für das Unternehmen wird.

Fachtagung „bike und business“ – das Programm

Seit kurzem haben wir auf der Landingpage der Fachtagung »bike und business« das vorläufige Programm hinterlegt. Schnuppern Sie doch mal rein. Zahlreiche Fachvorträge und Workshops mit vielen praxisnahen Inhalten warten auf Sie. Einfach anmelden. Aktionscode „bike2017“ eingeben und sich für die Zukunfts- und Ideenwerkstatt am 23. November im Vogel Convention Center einloggen. Der Countdown läuft: noch 30 Tage. Wir sehen uns in Würzburg.

(ID:44957962)

Über den Autor