Triumph Motorrad Deutschland GmbH: Modelloffensive 2017

Motorradbosse blicken in die Kristallkugel 2017 (Teil 10)

| Redakteur: Martina Eicher

(Bild: www.alessiobarbanti.com)

»bike und business« befragte die Motorradhersteller und Importeure nach ihren Vertriebserwartungen für das Jahr 2017. Lesen Sie, wie die einzelnen Marken die kommende Motorradsaison einschätzen und welche Ziele sie haben. Diesmal dran: Ulrich Bonsels, Kundendienstleiter und Pressesprecher.

Mit welchen Vertriebserwartungen (Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuggeschäft) starten Sie in die neue Saison 2017?

Wir und unsere Vertragshändler starten sehr positiv gestimmt in die neue Saison und sind der festen Überzeugung, das gute Ergebnis aus 2016 toppen zu können. Unsere im vergangenen Jahr gestartete Modelloffensive wurde äußerst erfolgreich mit Vorstellung der einzigartigen Bonneville Bobber, der Street Scrambler, der Street Cup, der Bonneville T100 und nicht zuletzt der komplett überarbeiteten Street-Triple-Familie fortgesetzt.

Das Feedback von Fachpresse, Händlern und Kunden war und ist überwältigend und gibt uns allen Grund, zuversichtlich in die Saison 2017 zu blicken. Außerdem wird die komplette Palette der neuen Triumph Modern-Classics-Baureihe zum Saisonstart im Handel verfügbar sein. Weiter haben wir sehr attraktive Kundenprogramme im Bereich Zubehör am Start, wie die zur Zeit laufende Koffer-Aktion für unsere Tiger-Modelle.

Wie viele Händler haben Sie gegenwärtig in Portfolio und sind in diesem Jahr wichtige Änderungen geplant? (Investitionen, Zu- und Abgänge, wo werden noch Händler gesucht?)

Aktuell arbeiten wir in Deutschland mit 62 Partnern zusammen und suchen
noch einen Vertragshändler für den Raum Aachen. Die Implementierung unserer neuen CI bei vielen Vertriebspartnern steht in diesem Jahr im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44721059 / Markt)

Aus unserer Mediathek