Suchen

Triumph und ADAC laden zum Testfahren ein

| Redakteur: Maxim Braun

Am 11. und 12. Juni 2015 lädt Triumph die Presse, Blogger und Forenbetreiber ein, die aktuelle Modellpalette in zwei außergewöhnlichen Umgebungen zu testen.

Firmen zum Thema

Wer schon immer mal Triumphs Modelle testen wollte, der bekommt jetzt die Chance.
Wer schon immer mal Triumphs Modelle testen wollte, der bekommt jetzt die Chance.
(Foto: Triumph)

Triumph arbeitet bereits im dritten Jahr erfolgreich mit dem ADAC Fahrsicherheitszentrum (FSZ) Rhein-Main in Gründau zusammen. Außerdem wird die Kooperation ab sofort auf vier weitere Fahrsicherheitszentren ausgeweitet: Grevenbroich, Hannover, Thüringen und Lüneburg. Für 2015 soll Interessenten nun einiges geboten werden.

Im Rahmen der Kooperation laden Triumph und ADAC FSZ Rhein-Main allerlei Medienvertreter zu einem ganz besonderen Event ein. Am Donnerstag und Freitag dem 11. und 12. Juni kann die aktuelle Triumph-Modellpalette getestet werden. Das ADAC FSZ Rhein-Main in Gründau und ein nahegelegenes Enduro-Trainingsgelände stehen der Presse an beiden Tagen zur Verfügung.

Triumph ADAC Media Days
Bildergalerie mit 7 Bildern

Der eine Teil der Veranstaltung findet auf dem Gelände des FSZ statt: Zum Einsatz kommen verschiedene Triumph-Modelle. Inhalt der Veranstaltung sind unter anderem verschiedene Bremsübungen, Übungen mit dem Schräglagentrainer, Befahren der Kreisbahnen mit hydraulischer Dynamikplatte und Slalomparcours.

Für die nötige Action abseits der Straße wird auf dem Enduro-Trainingsgelände gesorgt: Zum Einsatz kommt die neue Tiger 800 XCx mit Offroad-Bereifung. Die Motorräder werden mit ihren Besonderheiten (Fahrwerk, abschaltbare Fahrhilfen, Fahrmodi-Einstellung) präsentiert. Verschiedenste Manöver, wie Handling-, Brems- und Trailübungen können hier ausgeführt werden. Teilnehmer, die nicht am Enduro-Training teilnehmen möchten, können alternativ eine Tour mit Führung durch den Vogelsberg machen.

Den genauen Programmablauf und das zugehörige Anmeldeformular findet sich im Internet. Noch bis zum 22. Mai kann man sich für die Triumph/ADAC Media-Days anmelden.

(ID:43388910)