TyreSystem optimiert Onlineshop

Redakteur: Maximilian Lutz

TyreSystem optimiert die Suchfunktion und führt Fahrzeug-spezifische Eingabemasken ein, um die Bedienung so einfach wie möglich zu gestalten.

Firmen zum Thema

TyreSystem hat seine Online-Präsenz überarbeitet, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
TyreSystem hat seine Online-Präsenz überarbeitet, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
(Foto: TyreSystem)

Aufgrund der überarbeiteten Website soll man Reifen nun noch schneller finden. Aus bisher einer Suchmaske auf der Startseite entstanden vier verschiedene Eingabemasken für Autoreifen, Motorradreifen, LKW-Reifen und Spezialreifen. Diese Aufteilung ermöglicht eine spezifischere Suche als zuvor. Durch das neue Design und die eigens entwickelte Symbolik sind die unterschiedlichen Fahrzeugtypen optisch schnell erfassbar.

„Neben der technischen Optimierung konnten wir in den letzten Monaten auch unsere Bestände und Marken - speziell im Bereich der LKW- und Sonderreifen - weiter ausbauen. Unser Reifenportal umfasst mittlerweile rund 260 Großhändler und wird auch in Zukunft stetig wachsen", erklärt Andrea Spitz vom Lieferanten-Management.

In der ebenfalls überarbeiteten Artikelliste können Nutzer nun zwischen der großzügiger gestalteten Standardansicht mit größeren Artikel-Vorschaubildern sowie einer kompakten Darstellung mit kleinen Vorschaubildern wählen. Zudem werden Artikel-Varianten ohne weiteren Klick, aber dennoch in gruppierter Form, direkt unter dem Artikel dargestellt.

Weitere Neuerungen sind die integrierte Seite „Details", welche alle relevanten Informationen zum ausgewählten Artikel zeigt sowie hochaufgelöste Bilder in der Fullscreen-Ansicht.

(ID:43514562)