Suchen

Uvex sucht das Motorsport-Bild des Jahres

Fürther Helmspezialist startet internationalen Foto-Wettbewerb.

Firmen zum Thema

„Action, Kamera läuft!“ sollte es nach der Lektüre dieses Artikels für jeden Biker heißen.
„Action, Kamera läuft!“ sollte es nach der Lektüre dieses Artikels für jeden Biker heißen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Winter ist bei vielen Motorradfahrern eine unbeliebte Jahreszeit, muss das Bike bei Eis und Schnee doch meistens in der Garage bleiben. Uvex verkürzt die motorradfreie Weihnachtswinterzeit mit einer attraktiven Aktion: Bereits zum zweiten Mal schreibt das Fürther Familienunternehmen einen mit insgesamt 16.000 Euro dotierten internationalen Sportfoto-Wettbewerb aus.

Gesucht werden die spannendsten, emotionsreichsten und ungewöhnlichsten sowie authentischen Bilder von Uvex-Athleten, -Sportlern und -Piloten in fünf unterschiedlichen Kategorien: Wintersport, Radsport, Reitsport, Automobilsport und Motorradsport. Das beste Motiv aus dem jeweiligen Bereich wird mit 1.500 Euro prämiert, der 2. Platz mit 1.000 Euro und der 3. Platz 500 Euro. Dem Gesamtsieger winken zusätzlich 1.000 Euro.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 9 Bildern

Es lohnt sich also, die Winterpause zu nutzen, um das persönliche Fotoarchiv zu durchforsten bzw. schon einmal darüber nachzudenken, bei welchem Rennereignis in der kommenden Saison tolle Schnappschüsse entstehen könnten. Wer die glücklichen Gewinner sind, entscheidet eine fachkundige Jury im September 2011.

Die Jury nimmt ausschließlich digitale, unbearbeitete und querformatige Bilder an, die zwischen dem 15. Oktober 2010 und dem 31. Juli 2011 aufgenommen worden sind und bei denen das Uvex-Produkt und dessen Branding gut sichtbar ist. Eingereicht werden können z.B. Aktions-, Jubel- oder sonstige Feature-Motive. Einsendeschluss ist der 30. August 2011.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 367955)