Suchen

„Viva La Mopped“-Roadshow 2011 in Köln

Autor / Redakteur: Felix Böpple / Martina Eicher

100 Bikes von 15 Herstellern kostenlos Probefahren: Das geht am 20. und 21. August in Köln

Firma zum Thema

Die größte Probefahrt der Welt.
Die größte Probefahrt der Welt.
( IVM )

Die Viva-La-Mopped-Roadshow auf dem Kölner Messegelände am 20. und 21. August ist das Mekka für alle Zweiradverrückte. Dort können nicht nur die Bikes kostenlos getestet werden, sofern keine Ausrüstung vorhanden ist, kann auch diese geliehen werden. Wiedereinsteiger, Newcomer und aktive Fahrer - hier kommen alle auf ihre kosten. für jeden Biker kann am Wochenende das Ziel nur Köln heißen: Am 20. und 21. August findet auf dem Kölner Messegelände die „Viva La Mopped“-Roadshow statt. Der Industrie-Verband Motorrad, kurz IVM, veranstaltet parallel zur Spielemesse „gamescom“ mit „Viva La Mopped“ die größte Probefahrt der Welt.

Auch Honda ist dabei: Auf 19 Honda-Modellen können Motorrad- und Rollerfahrer unter der Anleitung von professionellen Instruktoren ihre Runden auf dem Parkplatz P 1 der Messe Köln drehen.

Auch das Parken ist kostenlos: hier können exklusiv Parktickets heruntergeladen und ausgedruckt werden.

„Die Teilnahme an der Roadshow und Testfahrten sind denkbar einfach“, wirbt IVM-Hauptgeschäftsführer Reiner Brendicke um Teilnehmer: „Anmelden. Aufsitzen. Abfahren!“

Natürlich sollten Interessierte Führerschein und Ausweis nicht vergessen.

(ID:381557)