Suchen

Vogel Business Media holt Axia-Award

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Das Fachmedienhaus Vogel Business Media – Herausgeber von »bike und business« – wurde mit dem Mittelstandspreis Axia-Award ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Vogel Business Media erhielt den begehrten Axa-Award für mittelständische Unternehmen.
Vogel Business Media erhielt den begehrten Axa-Award für mittelständische Unternehmen.
( Deloitte )

Im Rahmen des Mittelstandsprogramms ‚Partner der Region‘ zeichnet Deloitte mit dem Axia-Award mittelständische Unternehmen für herausragende Leistungen aus. In diesem Jahr gab es einige hundert Bewerbungen. Mit 60 Unternehmen wurden Interviews geführt. Und Vogel Business Media ist mit drei anderen Unternehmen für den süddeutschen Raum Schwerpunkt Bayern auf das Treppchen gekommen. Insgesamt gibt es sechs regionale Wettbewerbe.

Stefan Rühling, Vorsitzender der Geschäftsführung von Vogel Business Media, nahm den Preis entgegen: „Das ist ein toller Preis und wir freuen uns ganz besonders darüber, dass wir gerade zu unserem 120-jährigen Jubiläum diese Auszeichnung erhalten. Der heftige Medienwandel erfordert zwei wesentliche Dinge: erstens Altes völlig neu aufstellen und zweitens völlig Neues beginnen. Innovation und Mut sind eine wichtige Kombination, aber erst wenn gepaart mit starkem Controlling und überlegter Strategie wird das Ganze erfolgreich. Dann kann man sich auch im hohen Alter noch neu erfinden.“

Die Begründung von Deloitte für die Auszeichnung

Vogel Business Media überprüft kontinuierlich die eigene Ausrichtung und passt das Produktportfolio an die Bedürfnisse seiner Kunden an. Etablierte und neue Wettbewerber werden permanent beobachtet und verglichen. Dies trägt zur ständigen Weiterentwicklung des Unternehmens bei. Dabei fokussiert sich Vogel Business Media auf den B2B-Bereich. Hier ist das Unternehmen Kommunikations- und Wissenspartner der Branchen, schafft Plattformen zum Austausch der Marktteilnehmer und begleitet seine Kunden ins Ausland.

Die Verankerung in der Region unterstützt die Entwicklung von Vogel Business Media. So sorgt eine eigene Medienakademie mit anderen Würzburger Unternehmen für die Ausbildung des Nachwuchses und unterstützt die Weiterbildung der Mitarbeiter, eine Stiftungsprofessur an der Fachhochschule Würzburg dient der Ausbildung von Fachjournalisten. Auch ein strukturierter Innovationsprozess ist bei Vogel Business Media eingerichtet. Mit firmenübergreifenden Projektteams treibt ein Brainpool die Entwicklung des Medienunternehmens in die crossmediale und digitale Zukunft voran.

Klare strategische Ausrichtung

Dazu der Juryvorsitzenden D. Schoch von der Staedtler Stiftung: „Die Vogel Business Media GmbH & Co. KG hat die Jury durch eine klare strategische Ausrichtung überzeugt. Das Unternehmen versteht sich selbst als ‚Partner der Wirtschaft‘ und hat sich dementsprechend ausschließlich auf den B2B-Bereich fokussiert.

Vogel Business Media hat zwar bereits eine 120-jährige Unternehmensgeschichte. Doch: ‚Vogel Business Media erfindet sich stets neu‘. Auch dies spiegelt die Strategie von Vogel Business Media wieder: Das Unternehmen ist in der Lage und Willens, sich in der im ständigen Wandel befindlich Medien-Branche den jeweiligen Marktgegebenheiten anzupassen. Voraussetzung hierfür ist neben einer ständigen Marktbeobachtung ein funktionierendes und flexibles Controlling.

Entscheidend dafür, dass Vogel Business Media diese neuen Wege beschreiten kann, sind die Mitarbeiter des Unternehmens und deren Kreativität. Den Mitarbeitern wird zum einen von der Geschäftsleitung die nötige Freiheit eingeräumt, Markttrends zu verfolgen. Zum anderen setzt Vogel Business Media auf gut ausgebildete Fachkräfte. Diese werden – so ist die Zielvorstellung von Vogel Business Media – zu einem Großteil selbst ausgebildet.

Aus diesem Grund engagiert sich das Unternehmen im Bereich der Personalentwicklung bspw. durch die Würzburger Medienakademie, einer Kooperation von vier Medienunternehmen des Würzburger Raumes zur Aus-und Weiterbildung in Medienberufen. Zum anderen finden durch die Vogel Stiftung seit dem Jahr 2000 umfangreiche Fördermaßnahmen mit den Schwerpunkten Bildung, Wissenschaft, Medizin und Kultur statt, bis hin zu einer Stiftungsprofessur Fachjournalismus.“

Hier finden Sie ein Filmporträt über Vogel Business Media von Deloitte für die Preisverleihung.

(ID:391012)