Suchen

Weiter auf Erfolgskurs: Polo Motorrad setzt Wachstum fort

| Redakteur: Maxim Braun

Nachdem schon das letzte Geschäftsjahr ein Riesenerfolg für Polo Motorrad war, schafft es der Motorradbekleidungs- und Zubehörfilialist sein stabiles Wachstum aufrechtzuerhalten.

Firmen zum Thema

(v.l.) Lars Immig (CSO), Dr. Michael Kern (CEO), Kilian Roos (CFO).
(v.l.) Lars Immig (CSO), Dr. Michael Kern (CEO), Kilian Roos (CFO).
(Foto: Polo Motorrad)

Auch im ersten Quartal unter neuem Inhaber Equistone Partners Europe kann die Polo Motorrad und Sportswear Gruppe den eingeschlagenen Wachstumskurs erfolgreich fortsetzen. Die Gruppe verzeichnet für die abgelaufenen acht Monate des aktuellen Geschäftsjahres eine Steigerung der Umsatzerlöse von über 5 Prozent zum Vorjahr. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatzrekord von rund 114 Millionen Euro.

Doch nicht nur das finanzielle Ergebnis bestätigt die auf Kontinuität und Wachstum basierende Ausrichtung. Auch Equistone Partners Europe unterstreicht die beim Kauf von Polo Motorrad getätigte Ankündigung, dass keine Kursänderungen zu erwarten sind. Der neue Inhaber hat diese Aussage zudem weiter forciert. Im Sinne eines nachhaltigen Wachstums wurde Lars Immig zum Vertriebsvorstand und Kilian Roos zum kaufmännischen Geschäftsführer ernannt. Beide Mitarbeiter sind seit einigen Jahren Mitglied der Polo Geschäftsleitung. Dr. Michael Kern will als Vorsitzender der Geschäftsführung auch in den kommenden Jahren den bisherigen Erfolgskurs fortführen.

Erfolgreiches Wachstum geht meistens mit einer effektiven Personalentwicklung einher. Aus diesem Grund wurde in den vergangenen vier Monaten insbesondere das Personal in den insgesamt 92 Polo Stores verstärkt.Zudem werden die Polo Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig in der hauseigenen Akademie geschult, um eine bestmögliche Beratungskompetenz zu gewährleisten. Auch wurde die Zahl der Ausbildungsplätze erhöht. Bis Anfang August 2015 wird Polo Motorrad deutschlandweit ca. 70 junge Menschen in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen qualifizieren. Aktuell beschäftigt die Polo Motorrad Gruppe über 1000 Angestellte und unterstreicht damit die Mitarbeiterentwicklung auch unter neuem Inhaber unverändert konsequent.

(ID:43422651)