Bike Woman of the year 2017: Die Hüterin der Motorradmomente

Marketingexpertin, Motorradbloggerin und leidenschaftliche Enduristin

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Martina Eicher

Anna-Larissa Redinger möchte mit ihrer Leidenschaft für Motorräder für andere Frauen Inspiration und Motivation sein.
Anna-Larissa Redinger möchte mit ihrer Leidenschaft für Motorräder für andere Frauen Inspiration und Motivation sein. (Bild: Klim)

Für Anna-Larissa Redinger, Marketingmanagerin bei der österreichischen Seven MMD GmbH und Klim-Athletin, steht das Motorrad im Mittelpunkt ihres Lebens. Drum herum hat sie ihre beruflichen Stärken gruppiert. Top Five beim Award „Bike Woman of the year “ 2017.

Anna-Larissa Redinger ist Marketingmanagerin bei der österreichischen Seven MMD GmbH in Klagenfurt und kümmert sich hauptsächlich um Klim-Kunden, die Fans der US-Marke, die bekannt ist für ihr Know-how in Sachen Technical Riding Gear. Die 25-jährige Österreicherin hat einen MBA in Sportmanagement in der Tasche, erworben an der Middlesex University London, und blüht beruflich gerade so richtig auf: Sie organisiert Events und ist für Presse, Foto, Videoproduktionen, Sponsoring und Athletenbetreuung zuständig. Daneben betreibt Redinger einen Motorradblog und hilft hin und wieder sogar den Journalistenkollegen von „1000 PS“ auf offiziellen Fahrpräsentationen und Testfahrten aus. Zudem greift KTM bei seinen Events häufig auf ihre Dienste als Journalistin und Fotografin zurück. Da sie selbst leidenschaftliche Enduristin ist, fällt es ihr nicht schwer, sich mit diesen Aufgabenbereichen zu identifizieren.

Bevor sie 2016 Teil des Teams wurde, arbeitete sie als Klim-Athletin und hatte hier schon die ersten Berührungspunkte mit ihrem zukünftigen Arbeitgeber. Durch ihre offene und positive Art ist sie nicht nur Inspiration, sondern vor allem auch Motivation für andere Frauen. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, anderen Frauen zu zeigen, was man erreichen kann, wenn man es wirklich will. Ihr Leitspruch „collecting moments“ könnte nicht besser passen, denn Anna-Larissa Redinger hält unvergessliche Momente im Leben fest. Dabei hat sie oft die Motorradbrille auf. Sie knipst den Augenblick des Glücks, der sich in den Gesichtern der Menschen widerspiegelt, die gerade ihrer Leidenschaft/ihrem Hobby nachgehen. Beeindruckende Ergebnisse ihrer Bilder und Reportagen sind auf ihrer Homepage zu bewundern https://annalarissafive.com. Anna-Larissa Redinger beeindruckt vor allem mit ihrer bedingungslosen Liebe zum Motorrad.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45363195 / Women)