Wunderlichs neuer Café Racer: Heiß und weiß

Kerniges Customizing-Bike in Flattracker-Optik

| Redakteur: Maxim Braun

Wunderlichs Interpretation der R nine T als Café Racer.
Wunderlichs Interpretation der R nine T als Café Racer. (Foto: Wunderlich)

Pünktlich zum 30-jährigen Firmenjubiläum hat BMW-Motorradzubehör-Spezialist Wunderlich sich selber ein Geschenk gemacht und einen sehr gelungenen R nineT-Umbau vorgestellt.

Seit 30 Jahren nun schon eröffnet BMW-Spezialist Wunderlich die Saison traditionell mit der Anfahrt am letzten April-Wochenende. Das Firmenjubiläum galt zudem als Anlass dieses Jahr noch mal extra zu feiern, und so fand vom 25. - 26. April eine große Jubiläumsfeier mit jeder Menge Unterhaltungsprogramm statt. Doch das bleibt nicht Wunderlichs einziges Geschenk zum Jahrestag, denn der Experte für BMW-Zubehör stellt nun sogar noch seinen neusten Umbau vor.

Die weiße, im Café Racer-Stil aufgebaute R nineT mit hellbrauner Leder-Sitzbank, ist nicht nur optisch sehr schön geworden, die Ninette punktet auch mit überzeugender Technik. Die Originalgabel ist um 15mm verlängert und sitzt tiefer in der Gabelbrücke, was insgesamt 30mm Höherlegung bedeutet.

Das bringt nicht nur mehr Federwerk, sondern verbessert auch gemeinsam mit dem um 15mm längeren, ebenfalls voll einstellbarem Wunderlich-Federbein, die Fahreigenschaften erheblich. Federbein und Gabel kommen dabei auf Wunsch in Schwarz. Vervollständigt wird das Fahrwerk durch die verstellbare Wunderlich Paralever-Strebe und den Wunderlich-Lenkungsdämpfer.

Mit der Auspuffhöherlegung, die jeden Zubehör-Schalldämpfer oder den Serientopf aufnimmt, gelingt den Sinzigern eine äußerst schmackhafte Flattracker-Optik. „Das ist meine ganz persönliche Vorstellung einer R nineT, so muss sie aussehen!“ resümiert Wunderlich-Geschäftsführer Frank Hoffmann. „Mit dem Stummellenker und dem Einmann-Höcker wird aus dem Roadster der echte, typisch sportliche Cafe Racer.“

Die ansehnliche, in Kunst- oder Echtleder oder auch in Alcantara erhältliche Höcker-Sitzbank, ist zeitnah bei Wunderlich erhältlich. Viele der im Cafe Racer verbauten Komponenten sind bereits jetzt in Sinzig zu bekommen. Lenkerenden-Blinker und -Spiegel, MotoGadget-Dashboard, verschiedene Kennzeichenträger und vieles weitere komplettiert Wunderlichs große Produktpalette rund um die R nineT, vielversprechende Komplettumbauten inklusive.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43347051 / Bikes)