Suchen

Yamaha-Bikes „erfahren“

| Redakteur: Viktoria Hahn

In diesem Jahr bietet Yamaha Motor Deutschland in Zusammenarbeit mit regionalen Händlern eine Vielzahl von Probefahrt-Aktionen an.

Firmen zum Thema

2019 bietet Yamaha in Kooperation mit regionalen Händlern Events an auf denen die verschiedensten Modelle Probe gefahren werden können.
2019 bietet Yamaha in Kooperation mit regionalen Händlern Events an auf denen die verschiedensten Modelle Probe gefahren werden können.
(Bild: Yamaha)

Welche Events das sind und wo sie stattfinden hier in der kurzen Übersicht:

Yamaha One 25 Days

Unter diesem Namen veranstaltet Yamaha seit 2015 Fahrtrainings speziell für die Gruppe der 16 bis 18-Jährigen im Umfeld von Rennstrecken und Fahrsicherheitszentren. Dort können die Teilnehmer unter Anleitung durch Instruktoren die A2-Modelle YZF-R3 und MT-03 Probe fahren.

Laut Hersteller ist dies auch ohne Führerschein und für Fahrer anderer Marken möglich.

  • 18. Mai: Grevenbroich
  • 29. bis 30. Juni: Hockenheimring
  • 24. bis 25. August: Hamburg
  • 21. bis 22. September: Groß-Dölln

Die Anmeldung für das Event am 18. Mai erfolgt hier.

Ténéré Demo Tour

Direkt nach der Pressevorstellung Mitte Mai macht Yamaha es möglich, im Rahmen der Demo Tour eine Ténéré 700 Probe zu fahren.

  • 31. Mai bis 02. Juni: Niedereschach
  • 15. bis 16. Juni: Rauschenberg

Die Anmeldung für die Veranstaltung am 31. Mai erfolgt hier.

Niken Tour

Wie bereits im letzten Jahr möchte Yamaha seinen Kunden auch 2019 die Möglichkeit geben die Niken und die neue Niken GT zu „erfahren“.

  • 11. bis 12. Mai: Thüringer Wald
  • 13. bis 14. Juli: Großraum Frankfurt/Main
  • 20. bis 21. Juli: Weinberg/Harz
  • 27. bis 28. Juli: Johanniskreuz/Kaiserslautern

Weitere Informationen zum Event am 11. Mai können finden Interessierte hier.

(ID:45899807)