Yamaha MT-10: Tourer-Edition

So schnell und bequem es geht

| Redakteur: Joram Schweizerhof

Die Yamaha MT-10 Touring-Edition setzt auf mehr Komfort und Funktionalität.
Die Yamaha MT-10 Touring-Edition setzt auf mehr Komfort und Funktionalität. (Bild: Yamaha)

Der japanische Motorradhersteller bringt das Flaggschiff der „Dark Side of Japan“- Reihe nun auch als Tourer-Edition. Verbessert wurden vor allem Komfort und Funktionalität.

Basierend auf einem ergonomisch durchdachten Konzept bietet die Yamaha MT-10 eine bequeme Sitzposition und ist ein vielseitiges Roadster-Modell, „das auf unterschiedlichsten Strecken zu überzeugen weiß“, wie Yamaha Motor mitteilt. Zusammen mit ihrem kraftvollen und linearen Drehmomentverlauf, dem agilen Handling und der ausgefeilten elektronischen Steuerung bietet dieses 1.000 cm³-Hyper-Naked-Modell ein aufregendes Fahrerlebnis. Die Yamaha MT-10-Tourer-Edition ist mit einem speziellen Zubehörpaket ausgestattet, das für höheren Komfort, mehr Funktionalität und Praxistauglichkeit sorgt und „The Dark Side of Japan“ für eine noch größere Zielgruppe attraktiv machen soll.

Mehr Komfort und Funktionalität

Mit ihrem hohen Windschild und den Handschützern steigt der Langstreckenkomfort, während die Konstruktion des Komfortsitzes einen Hauch Exklusivität in die Hyper-Naked-Klasse bringt. Soft-ABS-Seitenkoffer sorgen bei dem Allrounder für mehr Funktionalität, während die Basishalterung für unterschiedliche Navigationsgeräte ausgelegt ist, z. B. für das Tom-Tom-Rider, welches als optionale Sonderausstattung erhältlich ist. Die Sonderausstattung und das Zubehör dieses neuen Modells sind einzeln auch für bestehende MT-10-Besitzer erhältlich, jedoch ohne den Preisvorteil der

voll ausgestatteten MT-10-Tourer-Edition. Die MT-10-Tourer-Edition mit ihrem umfangreichen Touring-Zubehör ist für die Fahrer ausgelegt, die sich ein vielseitiges und spannendes 1000-cm³-Naked-Bike wünschen, das auf langen Touren eine gute Leistung, mehr Komfort, mehr Funktionalität und höhere Praxistauglichkeit bietet.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44616158 / Bikes)