Yamaha Niken auf 3.460 Kilometern Tour de France dabei

Über 21 Etappen vor Millionen Fans

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die Niken soll das ideale Unterstützungsfahrzeug für die Vielzahl von schwierigen Passagen und wechselnden Wetterbedingungen während der Tour de France sein.
Die Niken soll das ideale Unterstützungsfahrzeug für die Vielzahl von schwierigen Passagen und wechselnden Wetterbedingungen während der Tour de France sein. (Bild: Yamaha Motor Europe)

Das innovative Motorrad des japanischen Herstellers ist ab sofort das offizielle Begleitfahrzeug bei den prestigeträchtigsten Radrennen der Welt.

Die drei größten europäischen Grand-Touren im Radrennsport sowie eine Reihe weiterer regionaler Radrennen sind die perfekte Plattform, die Vielseitigkeit der revolutionären Niken bei jedem Wetter und auf unterschiedlichsten Straßen unter Beweis zu stellen. Darüber schloss Yamaha eine dreijährige Partnerschaft mit ASO (für die Tour de France und La Vuelta) und RCS (für den Giro d' Italia) ab.

Aufgaben des Niken-Teams

Nachdem das Team beim jüngsten Giro d'Italia bereits die zahlreichen Fähigkeiten des Motorrads als offizielles Begleitfahrzeug unter Beweis gestellt hat, wird es bei der Tour de France während der gesamten 21 Etappen über insgesamt 3.460 Kilometer von Millionen von Fans an der Strecke und vor den Bildschirmen zu sehen sein.

Das Niken-Fahrerteam von ASO ist für die medizinische Versorgung, die Lieferung von Getränken und Nahrungsergänzungsmitteln sowie für den Reifen- und Radwechsel beim Rennen verantwortlich.

Die Grenzen verschieben

Mit dem Drei-Rad-Fahrwerk ist die Niken ein einzigartiges Motorrad, das laut Hersteller höchsten Langstreckenkomfort in Verbindung mit hervorragendem Kurven- und Bremsverhalten bietet. Das macht sie zum idealen Unterstützungsfahrzeug für die Vielzahl von schwierigen Passagen und wechselnden Wetterbedingungen während der Tour de France.

Die 106. Ausgabe des Rennens startete am 6. Juli in Brüssel und endet am 28. Juli in Paris.

Dreijährige Partnerschaft

Die Partnerschaft von Yamaha mit ASO und RCS umfasst alle Grand-Tour-Veranstaltungen der nächsten drei Jahre. Die Niken wird laut Hersteller auch die bevorstehende La Vuelta vom 24. August bis 15. September sowie viele andere große Radsportveranstaltungen in Belgien, Frankreich, Italien und Spanien unterstützen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46014868 / Markt)

Aus unserer Mediathek