Suchen

Yamaha räumt beim iF Design Award 2018 ab

Gleich drei Bikes aus dem aktuellen Yamaha-Sortiment, die MT-10 SP, T-Max 530 DX und X-Max 300, gewannen dieses Jahr den renommierten Designpreis in den Kategorien „Produkte Motorcycle, Commuter und Scooter“.

Firma zum Thema

Die Yamaha MT-10 SP gewinnt den iF Design Award 2018 in der Kategorie Produkte Motorrad.
Die Yamaha MT-10 SP gewinnt den iF Design Award 2018 in der Kategorie Produkte Motorrad.
(Bild: Yamaha)

Das Hyper-Naked-Sportmotorrad MT-10 SP (Kategorie Motorcycle) sowie die Sportroller T-Max 530 DX (Kategorie Commuter) und X-Max 300 (Kategorie Scooter) wurden mit dem prestigeträchtigen „iF Design Award 2018“ ausgezeichnet. Jede dieser Auszeichnungen erfolgte in der Kategorie „Produkte“. Mit der Auszeichnung 2018 wurde Yamaha Motor nun schon zum fünften Mal in Folge eine solche Ehre zuteil, teilt der Importeur aus Neuss heute mit.

Bildergalerie

Der „iF Design Award" wird von der iF International Forum Design GmbH verliehen, der traditionsreichsten unabhängigen Designorganisation der Welt mit Hauptsitz in Hannover. Seit 1953 werden mit diesem Preis Industrieprodukte mit revolutionärem Design ausgezeichnet.

(ID:45146649)