Yamaha: Rückrufaktion bei Seitenkoffer

Möglicher Defekt am Schließmechanismus

| Redakteur: Maximilian Lutz

Bei Yamaha kommt es erneut zu einer Rückrufaktion.
Bei Yamaha kommt es erneut zu einer Rückrufaktion. (Foto: Yamaha)

Der Hersteller Yamaha informiert über einen möglichen Defekt am Schließmechanismus der „Soft-ABS-Seitenkoffer" für das Modell Yamaha MT-09 Tracer.

Beim „Soft-ABS-Seitenkoffer“ mit der Bestellnummer: „2PP-FS0SC-00-00“, passend für das Modell Yamaha MT-09 Tracer, kann es dazu kommen, dass sich dieser während der Fahrt aus der Halterung löst und unvermittelt abfällt. Der Grund dafür ist der Schließmechanismus des Koffers, welcher durch eine nicht korrekt gewählte innen liegende Feder nicht verriegeln kann. Da es sich hierbei um eine sicherheitsrelevante Eigenschaft handelt, hat sich die Yamaha Motor Deutschland GmbH als verantwortlicher Importeur dazu entschlossen, eine kontrollierte Rückrufaktion durchzuführen. Alle Besitzer der betroffenen Seitenkoffer werden gebeten, sich schnellstmöglich mit ihrem autorisierten Yamaha-Vertragshändler in Verbindung zu setzen, um einen Werkstatt-Termin zur Modifizierung zu vereinbaren. Des Weiteren werden sie gebeten, die Seitenkoffer bis zur erfolgten Modifikation nicht mehr zu benutzen.

Die Modifikation beinhaltet die Montage eines neuen modifizierten Schließmechanismus. Dieses erfolgt für den Kunden selbstverständlich kostenlos.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43505719 / Technik)