Suchen

Yamaha: Zwei bemerkenswerte Neueröffnungen im Händlernetz

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Martina Eicher

Im Händlernetz des deutschen Yamaha-Importeurs gab es anlässlich von Yamaha Live am vergangenen Wochenende zwei Neueröffnungen: Yamaha Flieg in Grosselfingen und MotoYama in Ravensburg

Firmen zum Thema

(Foto: Yamaha / Collage: Lissy Haselmann)

Die Andreas Flieg GmbH, Yamaha Motorrad Exklusivhändler im schwäbischen Grosselfingen, eröffnete nach umfangreichen Renovierungsarbeiten seine nun komplett nach den aktuellsten YAMAHA VI-Richtlinien gestalteten Räumlichkeiten und präsentiert das komplette Yamaha Zweirad Programm auf mehr als 270 m². Die Mitarbeiter stehen den Kunden in allen Fragen rund um den Verkauf und Service von Yamaha-Motorrädern und -Rollern zur Verfügung. Dabei kann das Unternehmen bereits auf eine 75 jährige Geschichte zurückblicken, davon 36 Jahre als Yamaha Händler. Mit den neuen Räumlichkeiten, die in Kooperation mit Yamaha Motor Deutschland gestaltet wurden, ist die Fa. Flieg jetzt auch auf die Anforderungen der Zukunft ausgerichtet.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Die zweite Neueröffnung gab es in Ravensburg am Bodensee bei der MotoYama GmbH: Gerade rechtzeitig zu Yamaha Live konnte das MotoYama-Team um die Geschäftsführer Jürgen Waizenegger und David Wagner die neuen Räumlichkeiten in Ravensburg fertigstellen. Hier entstand ein neuer, moderner Zweirad-Betrieb, der alle Vorgaben des Yamaha-Erscheinungsbildes erfüllt. Auf 550m² wird nicht nur das Zweiradprogramm präsentiert, MotoYama ist auch Yamaha ATV-Händler. Der Werkstatt-Bereich ist mit 150m² großzügig bemessen und auf hohem technischen Niveau mit acht Arbeitsplätzen ausgestattet. Dass MotoYama größten Wert auf das Thema Technik legt, zeigt sich unter anderem auch darin, dass dort fünf Meister beschäftigt sind.

MotoYama ist bereits seit 12 Jahren autorisierter Yamaha Vertragshändler und hat fundierte Erfahrungen im Verkauf und Service von Yamaha Zweirädern und ATVs.

(ID:42634732)