Zahlreiche Neuigkeiten von HJC Helmets

Neuheiten für die nächste Saison

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die neue HJC-Technologie Slid (Sliding Layer Impact Distribution) soll außerdem die Rotationsbeschleunigung des Gehirns reduzieren, indem schräg einfallende Energie umgelenkt wird.
Die neue HJC-Technologie Slid (Sliding Layer Impact Distribution) soll außerdem die Rotationsbeschleunigung des Gehirns reduzieren, indem schräg einfallende Energie umgelenkt wird. (Bild: HJC Helmets)

Die Entwicklung und Herstellung von Helmen mit innovativer Technologie und hoher Qualität war schon immer das Hauptanliegen von HJC. Pünktlich für die Saison 2019 kündigt der Hersteller nun brandneue Modelle und kreative Grafiken an.

Der I 70 – kompakt und leicht

Der I 70 von HJC kündigt sich als Nachfolger des IS-17 an, der in den vergangenen sechs Jahren laut Hersteller rund eine halbe Million Mal in Europa verkauft worden ist. Das aggressive, schlanke Design basiert auf der merklich kleineren Schale dieses sehr kompakten und leichten Helmes. Der I 70 verfügt über eine innenliegende, herunterklappbare Sonnenblende, die über einen Schieber am unteren Helmrand einfach zu bedienen sein soll. Das Visier mit zentralem Schließsystem ist laut Hersteller größer geworden und bietet so nach oben eine merklich vergrößerte Sicht. Der I 70, der für 249,90 Euro erhältlich sein soll, ist außerdem mit Lautsprecher-Taschen für Kommunikationssysteme, sowie breiten Brillenkanälen ausgestattet.

Der I 50 – für Offroad-Fahrer

Für Offroad-Fahrer hat HJC den I 50 für 179,90 Euro entwickelt. Integrale Bestandteil des fortschrittlichen I 50-Designs ist der verlängerte und laut Hersteller unzerbrechliche Helmschirm, der das Sonnenlicht blockiert und den Fahrer vor Schmutz und Steinschlag schützt. Das vergrößerte Kinnteil, das einen größeren Atmungskomfort bieten soll und eine Brillenbandführung in zwei Positionen ermöglicht ist ebenfalls eine Neuerung. Neun Luftansaugöffnungen und vier Luftauslässe sorgen laut Hersteller für einen kühlen Kopf und somit für eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Die neue HJC-Technologie Slid (Sliding Layer Impact Distribution) soll außerdem die Rotationsbeschleunigung des Gehirns reduzieren, indem schräg einfallende Energie umgelenkt wird.

Der C 90 und C 70

Der Klapphelm C 90 (149,90 Euro) und der Touren-Integralhelm C 70 (179, 90 Euro) sind Weiterentwicklungen früherer Modelle und sollen das untere Preissegment abdecken. Die Schalen beider Helme bestehen laut Hersteller aus einem neuentwickelten Polycarbonat-Verbund.

Kreative Grafiken – von Pixar bis Star Wars

Neben neuen Modellen und Technologien hat HJC auch eine Reihe von kreativen Grafiken vorzustellen, insbesondere die lizenzierten Figuren von Star Wars, Marvel und Pixar. Der Rpha 90 Darth Vader (699,90 Euro) und der CS-15 Stormtrooper (179,90 Euro) zeigen die wohl berühmtesten Charaktere von Star Wars. Die höchste Aufmerksamkeit erzielte bislang aber die Charakterfigur Mike Wazowski von Pixar‘s Monsters Inc. auf dem Helm-Modell Rpha 11 (599,90 Euro), in Deutschland auch unter dem Namen Mike Glotzkowski bekannt. Dieser „ins Auge fallende“ Sturzhelm ist laut Hersteller zum Favoriten der Fans geworden. Und bald soll auch X-Men’s Wolverine auf dem Modell Rpha 70 zu sehen sein.

Der Rpha 11 im Cars 3 Design

Unterstützung des Rennsports

HJC unterstützt auch weiterhin den Motorradrennsport auf höchstem Niveau. Nach dem „HJC Helmets grand Prix von Tschechien“ 2016 wurde man in den Jahren 2017 und 2018 in Frankreich aktiv, um den Großen Preis von Le Mans unter dem Namen „HJC Helmtes Grand Prix de France“ zu sponsern. Im Juli 2018 reiste Firmengründer Wan Kee Hong dann zum MotoGP am Sachsenring und fand so viel Gefallen am dortigen Renngeschehen, dass er vor Ort entschied dem „HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland“ 2019 und 2020 seinen Namen zu geben.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45606284 / Ausrüstung)