Suchen

ZBR Hohl forciert Endkundenaktionen im Handel

Der Reifengroßhändler ZBR Hohl in Leverkusen bietet mehr als Motorrad- und Rollerreifen und geht mit partnerschaftlichen Services für Motorrad-Fachhändler in die Wachstumsoffensive.

Firma zum Thema

Schnelle und zuverlässige Reifenlieferung als Kernkompetenz: das Lager von ZBR Hohl.
Schnelle und zuverlässige Reifenlieferung als Kernkompetenz: das Lager von ZBR Hohl.
(Bild: ZBR Hohl)

Der Leverkusener Großhändler für Motorrad- und Rollerreifen, die Zweiradbereifung Hohl GmbH, baut seine speziell auf den Fachhandel zugeschnittenen Services aus. Dabei setzt das Unternehmen auf einen erfolgreichen Mix aus hoher Lagerverfügbarkeit sowie kompetenten und persönlichen Service, Digitalisierung und Logistik. Das Wachstum im Neukundenbereich lag 2019 im Unternehmen europaweit bei sieben Prozent. Deutschland ist und bleibt weiterhin der wichtigste Absatzmarkt. Die Leserschaft des deutschen Fachmagazins »bike und business« wählte ZBR Hohl 2019 wiederholt zur „Best Brand“ im Segment Reifenhandel.

Bildergalerie

In Zeiten, in denen viele vorgeben alles zu können, hat sich ZBR Hohl in den vergangenen zwanzig Jahren als Spezialist für Zweiradbereifungen einen der Spitzenplätze als Marktversorger in Europa erarbeitet. ZBR Hohl beeindruckt schon mal mit den Unternehmenszahlen: 6.000 verschiedene Artikel, 150.000 Reifen auf Lager, eine Bereifungsdatenbank mit 65.000 Reifenkombinationen für 3.500 Fahrzeuge sowie mehr als 10.000 verfügbare Reifengutachten – direkt für die ZBR-Fachhandelskunden im Online-Shop verfügbar. Zahlen, die besonders im herausfordernden Saisongeschäft den stationären Fachhandel dabei unterstützen, sein Geschäft an der Verkaufstheke zu machen und auch für besondere Fahrzeuge Reifenlösungen anbieten zu können.

Bei ZBR Hohl wird persönlicher Service großgeschrieben. Die ZBR-Berater am Telefon sind dabei nicht nur Profis im Hinblick auf das Sortiment an Motorrad- und Rollerreifen samt Zubehör, sondern auch leidenschaftliche Motorradfahrer. So kann es auch im Kundengespräch zu dem einen oder anderen persönlich Austausch zum gemeinsamen Hobby rund um das geliebte Motorrad und die Zweiradwelt kommen.

ZBR Hohl hat darüber hinaus immer größten Wert auf einen digitalen Zugang zu seinem Portfolio gelegt. JuDiMo, das Online-Bestell- und Beratungssystem von ZBR Hohl, setzt seit Jahren Maßstäbe in punkto Datenqualität und Bedienkomfort für seine Kunden. Der Online-Shop bietet Zugang zu allen Daten, um den Bestell- und Beratungsprozess für die ZBR-Kunden so einfach und komfortabel wie möglich zu machen. Längst bietet ZBR Hohl seinen Kunden Schnittstellen zu diversen IT-Systemen, um die Bestellprozesse schnell und einfach zu gestalten.

Als Partner des Fachhandels hat ZBR Hohl den Anspruch ganzheitlich mit seinen Kunden zusammenarbeiten. Dafür haben die Leverkusener unlängst ein besonderes Händlerkonzept ins Leben gerufen, welches den Fachhandel vor Ort mit Endkundenaktionen stärken soll. So werden z. B. regelmäßig mit der Reifenindustrie Kampagnen durchgeführt, die die Verkäufe bei den ZBR-Händlern in Verbindung von Reifenkauf mit Montage beleben sollen. Zudem können Endkunden, die irrtümlich auf der Online-Präsenz von ZBR Hohl landen, auf eine eigens dafür eingerichtete ZBR Hohl Händler-Datenbank zurückgreifen, um einen kompetenten Fachhändler/Werkstatt in der Nähe zu finden.

(ID:46347764)