Zeros Riesenschritte ins urbane Elektrozeitalter

Mit verbesserter Leistung und neuem Look

16.03.2010 | Redakteur: Stephan Maderner

Zero DS macht in der Stadt wie im leichten Gelände eine gute Figur..
Zero DS macht in der Stadt wie im leichten Gelände eine gute Figur..

Zero S: Der handliche Cityräuber taugt auch für leichtes Gelände

Optimierter, kinderleicht mit einer Handbewegung bedienbarer Direktantrieb - das ist es. was die Zero S ausmacht. Sie wurde entwickelt für leichtes Manövrieren im Stadtverkehr und für gelegentliche Fahrten abseits der Straße. Die Zero S ist ein von Hand gefertigtes Elektromotorrad mit patentierter Z-Force-Batterietechnologie und einem Rahmen aus Flugzeug-Aluminium. Dank seines geringen Gewichts mit lediglich 122,5 Kilogramm hat die Zero S eine Reichweite von bis zu 80 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Die Zero S wurde entwickelt, um auch Fahrten im Gelände, scharfe Kurven und mögliche Hindernisse optimal zu meistern. Das Zero S erfüllt sämtliche Motorradstandards und kann für die Straße in den meisten europäischen Ländern zugelassen werden. Der Preis für die Zero S beträgt 9.995 Euro inklusive Versand und Mehrwertsteuer. Die Garantiedauer beträgt 2 Jahre.

Zero DS: Das vielseitige E-Bike

Die Zero DS, ein vielseitiges Elektromotorrad, verbindet Innovation mit Leidenschaft. Sie vereint die Geländetauglichkeit einer Enduro mit dem Komfort einer Straßenmaschine und fühlt sich sowohl im Gelände als auch auf der Straße zuhause. Sie sieht kantig, robust und zugleich elegant aus. Die Doppelrohrschwinge ist ein echter Hingucker. Durch das eigens entwickelte Fahrwerk navigiert der Fahrer um jedes Hindernis. Bei schwierigen Manövern liefert der optimierte, kupplungsfreie Direktantrieb eine präzise Reaktionsfreudigkeit. Die Zero DS erfüllt sämtliche Motorradstandards und wird gerade für die Straße homologiert. Das 2010er-Modell kostet 9.995 Euro.

Zero MX: Große Sprünge im Gelände

Die Zero MX wurde für große Sprünge im Gelände entwickelt und ist daher mit einem Hochleistungsantriebssystem ausgestattet. Dieses beinhaltet einen verstärkten Fahrzeugvorbau und einen für Zero neu entwickelten, speziell gefertigten Heckstoßdämpfer. Damit verfügt der Fahrer über eine komplett einstellbare Federvorspannung und eine leicht anzupassende Dämpfung. Die Zero MX wurde außerdem mit einem leistungsgestylten Vorderrad und einer Bereifung ausgestattet, die jeder konventionellen Motocross-Bereifung in nichts nachsteht. Die Batterie hält 2 Stunden und kann leicht ausgetauscht werden, um mit Hilfe einer Wechselbatterie die Fahrt gegebenenfalls sofort wieder aufzunehmen. Das Zero MX fährt trotz ihrer Leistungsstärke fast geräuschlos und eröffnet so die Möglichkeit einer Nutzung im nahegelegenen Gelände. Der Preis: 8.295 Euro.

Zero X: Für Offroad-Extrem-Profis

Die Zero X ist eine Hochleistungsmaschine. Mit der Z-Force Batterietechnologie und einem gewaltigen Drehmoment ausgestattet, jagt das extrem leise Motorrad fast unbemerkt über Berge, fliegt über Schanzen und pflügt durchs Wasser. Die Zero X wurde speziell für eine schnelle Handhabung und Manövrierbarkeit konstruiert. Eine stärkere und weichere Federung, Direktantrieb und gewichtsoptimierte Komponenten erlauben es dem Fahrer, selbst anspruchsvollstes Gelände zu bewältigen. Leicht, leise und schnell eröffnet die Zero X Möglichkeiten für Geländefahrten, die mit herkömmlichen Motorrädern nicht in Frage kämen. Wie bei der Zero MX haben die Kunden die Möglichkeit, eine Ersatzbatterie zu erwerben, die bei Bedarf ganz leicht ausgetauscht werden kann. Die Zero X kostet 7.495 Euro.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 340340 / Bikes)