Zielstrebig unterwegs mit dem Becker mamba.4

Mit Becker in die neue Saison

| Redakteur: Maxim Braun

Das neue Becker mamba.4 besitzt viele Funktionen für Motorradfahrer.
Das neue Becker mamba.4 besitzt viele Funktionen für Motorradfahrer. (Foto: Becker)

Mit dem Becker mamba.4 sorgt United Navigation für Bewegung im Segment der Motorradnavigation. Das neue Gerät bietet große Flexibilität bei der Routenführung sowie nützliche Zusatzfunktionen.

Der Navigationsspezialist United Navigation gibt zum Start in die Saison die Verfügbarkeit des Becker mamba.4 bekannt. Der von Motorradfahrern für Motorradfahrer entwickelte Lotse überzeugte bereits die Besucher der Fachmessen Imot in München und der Motorräder Dortmund. Neben der einfachen Bedienbarkeit und der hohen Kartenqualität von Becker punktet das Gerät mit vielen motorradspezifischen Funktionen.

Gadgets für das Bikerherz

Unter dem Motto „der Weg ist das Ziel“ berechnet das Becker mamba.4 nicht nur die kürzeste oder die schnellste Route, sondern bietet zusätzlich mehrere Einstellmöglichkeiten für eine kurvenreiche Streckenführung. Zu jeder Fahrt schlägt das Navi außerdem bis zu vier alternative Strecken inklusive Höhenprofil vor. So wird der Nutzer auch mal über manch lohnende Passstraße geführt.. Als Besonderheit wartet das Becker mamba.4 mit der Funktion „RouteMove“ auf. Mit deren Hilfe lässt sich die berechnete Route per Fingerzeig auf eine andere Straße verschieben. Individuelle Tourenerlebnisse sind damit garantiert.

Neben den vorinstallierten Touren in Kooperation mit Biker Betten verarbeitet das Becker mamba.4 auch im Internet verfügbare oder mit dem Tourenplaner Moto Planer erstellte GPX-Tracks. Für entspanntes und sicheres Fahren sorgen klar ersichtliche Routenhinweise. Diese lassen sich wahlweise auch per Sprachansage über die integrierten Lautsprecher oder mittels Bluetooth an ein entsprechendes Headset ausgeben.

Das Navi hält der Strecke stand

Das Becker mamba.4 kommt in einem robusten, gegen Staub und Wasser geschützten Gehäuse. Das blendfreie Blanview-Display (10,9 Zentimeter) lässt sich auch bei Sonneneinstrahlung schnell und sicher ablesen. Die wichtigsten Funktionen erreichen Motorradfahrer dank großzügiger Schaltflächen auch mit Handschuhen. Mittels der im Lieferumfang enthaltenen RAM Mount-Halterung wird das Navi sicher am Lenker befestigt. Die Stromversorgung erfolgt wahlweise über den wechselbaren Standardakku vom Typ BL-5C oder mit dem beiliegenden Universalkabel über die Bordelektrik der Maschine.

Das Becker mamba.4 enthält lebenslange kostenlose Kartenupdates und kommt in zwei Versionen in den Handel. Das Becker mamba.4 CE LMU enthält Karten für 20 zentraleuropäische Länder. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 359 Euro. Mit zusätzlichen Inhalten ist das Becker mamba.4 LMU plus für große Reisen prädestiniert: Die Kartenabdeckung umfasst 47 europäische Länder. Zusätzlich dabei sind der Marco Polo Travel Guide und der aktuellen Camping- und Stellplatzführer des ADAC. Dem Topmodell liegt außerdem eine Schutztasche sowie eine Befestigungs- und Ladevorrichtung für den Einsatz im Auto bei. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 479 Euro.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Becker.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43363636 / Ausrüstung)