Suchen

Zweirad Kreis: 40 Jahre Suzuki-Leidenschaft

Mit einem zünftigen Meet & Greet feierte der Walldürner Händler Zweirad Kreis im Januar 2015 sein 40-jähriges Suzuki-Markenjubiläum mit seinen Kunden.

Firmen zum Thema

Rainer Kreis (re.) feierte mit seinen Kunden das vierzigjährige Suzuki-Jubiläum.
Rainer Kreis (re.) feierte mit seinen Kunden das vierzigjährige Suzuki-Jubiläum.
(Foto: Zweirad Kreis)

Viel zu feiern gab es bei der Firma Zweirad Kreisam 17. Januar in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis). Bereits 40 Jahre vertreibt das Familienunternehmen Motorräder der Firma Suzuki. Dazu konnte Rainer Kreis im Oktober 2013 im Rahmen der Intermot in Köln die Auszeichnung aus den Händen des Geschäftsführers der Firma Suzuki International Europe GmbH Abteilung Motorrad entgegennehmen. Dass so ein Jubiläum gefeiert werden musste, war klar. Und so begann das Jubiläumsjahr mit einem Sektempfang, zu dem alle Suzuki-Kunden eingeladen waren. Dieser Einladung waren viele Kunden gefolgt und man konnte in lockeren Rahmen Benzingespräche führen, die neuesten Suzuki-Motorräder bestaunen oder einfach nur ein gesundes neues Jahr wünschen.

Bildergalerie

Anlässlich dieser Feier konnten auch noch 3 Kunden mit einer besonderen Ehrung ausgezeichnet werden. Rainer Megler, Mike Brummer und Manfred Ehmann sind nun Mitglied im 100.000 Kilometer-Club. Als Dankeschön erwartet die treuen Suzuki-Kilometerfresser ein ganzes Paket an Vorteilen und Geschenken: Exklusives Willkommenspaket mit T-Shirt, Urkunde und individueller Clubkarte. Kostenlose Mitgliedschaft im Suzuki Jaja Uma Club für fünf Jahre im Wert von insgesamt 145 Euro. Bis zu zehn Prozent Preisvorteile auf spezielle Reiseangebote und Fahrsicherheitstrainings. Bis zu 30 Prozent Preisvorteile auf Partner-Gutscheine Spezielle Veranstaltungen exklusiv für 100.000 Kilometer Club Mitglieder wie z.B. Techniklehrgänge, Treffen oder Ausfahrten der Firma Suzuki in Zusammenarbeit mit dem JaJaUma-Club. Eigens angereist waren dazu Thomas Strauß Sales-Manager der Suzuki International Europe GmbH Bensheim, sowie Daniela Stimac und Jacqueline Breuer vom Suzuki-JaJaUma-Club Lorsch.

Geehrt wurde auch das Ehepaar Martin und Gudrun Farrenkopf. Martin Farrenkopf war einer der ersten Suzuki-Kunden der Firma Kreis, denn auf sein Betreiben hin nahmen die Senior-Chefs Willi und Elisabeth Kreis die Verbindung zum damaligen Importeur Röth in Hammelbach auf. Man wurde schnell handelseinig und so konnte Martin Farrenkopf seine erste Suzuki, eine GT 250, in Empfang nehmen. Die Liebe zu Suzuki ist den Farrenkopfs bis heute erhalten geblieben, hatten sie zur Jubiläumsfeier extra Ihre GSX 750 aus dem Jahre 1978 mitgebracht.

Als nächstes Highlight im Jubiläumsjahr stand die Fahrt zur VIP-Show Anfang Februar nach Stuttgart an. Chef Rainer Kreis und einige interessierte Kunden konnten sich, in den ehrwürdigen Räumen der früheren Hof- und Reitschule der Württembergischen Könige und späteren Kaserne der Amerikaner ein Bild der neuen Suzuki GSX-S 1000 und GSX-S 1000 S machen. Erst stand ein Vortrag von Marketingleiter Gerald Steinmann und Testfahrer Jürgen Plaschka von Suzuki auf dem Programm, bevor man bei lecker Trinken und Essen selbst auf die Maschine steigen konnte, um die Ergonomie, Optik und Schalter auszuprobieren. Nur Fahren ging leider noch nicht, aber das wird natürlich nachgeholt. Dafür konnten die beiden Testfahrer Andreas Offer und Jürgen Plaschka ausgiebig gelöchert werden, welche Erfahrungen sie mit dem Motorrad auf ihren Testfahrten in Japan, Spanien und Deutschland gemacht hatten. Eins kann man jetzt schon sagen: „Leistung 160 PS, Gewicht fahrfertig 209 kg, Hammer Optik, Hammer Preis und Hammer Sound werden dieses Bike zum Objekt der Begierde machen.

Obwohl die Markteinführung dieses neuen Powerbikes in Deutschland erst im Mai erfolgt, wird die Firma Zweirad Kreis zum Suzuki-Bikers Day am 18. April das neue Bike bereits offiziell vorstellen können, denn Kreis ist im Kreise der wenigen Suzuki-Händler in Deutschland, die eine Maschine vorab per Luftfracht bekommen werden. Auf jeden Fall wird sich aber das Warten lohnen, denn zur Markteinführung gibt es ein interessantes Angebot. „Wer rechtzeitig bestellt bekommt einen Yoshimura-Auspuff und einen farbigen Brembo-Bremssattel kostenlos mit drauf!“, verspricht der Chef. Da blieb ihm nur noch eins zu sagen übrig: „Wir sehen uns spätestens zum Bikers Day am 18. April.“

(ID:43252192)