Zweirad-Technik Könemann: Vom Parallelimporteur zum Multimarkendealer

Schwungvolle Firmenhistorie

| Autor: Stephan Maderner

Vom Graumarkthändler zum Multimarkendealer: ZTK Könemann in Schneverdingen.
Vom Graumarkthändler zum Multimarkendealer: ZTK Könemann in Schneverdingen. (Bild: ZTK Könemann)

Die ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH, vielen besser bekannt als Firma Könemann aus Schneverdingen, feiert ihr 35-jähriges Firmenjubiläum.

Die ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH, vielen besser bekannt als Firma Könemann aus Schneverdingen, feiert im März 2017 ihr 35-jähriges Firmenjubiläum. Die Zweirad-Technik Könemann wurde 1982 seitens ihres Geschäftsführers Dieter Könemann gegründet, welcher nach wie „vor voller Elan“ die Geschicke des Unternehmens leitet, wie in einer Mitteilung aus Schneverdingen zu lesen ist.

Groß wurde die Firma Könemann durch den Parallelimport diverser Marken und durch das einprägende erste Firmengrundstück im Vorort von Schneverdingen (Lünzen). Viele langjährige Mitarbeiter haben nach wie vor die unzähligen hoch gestapelten Kisten und den äußerst authentischen Auftritt vor Augen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mit Standorten Schneverdingen und Uelzen derzeit gut 30 Mitarbeiter, sechs weitere gehören dem Team Bistro Shell-Tankstelle an.

Mit dem Unternehmenserfolg wuchs auch die Anzahl der Mitarbeiter und die Professionalität. Ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte war die deutsche Generalvertretung der damals legendären italienischen Marke Bimota gepaart mit der daraus resultierenden Teilnahme an der Langstrecken WM als Team Bimota Deutschland.

Bereits Mitte der Neunziger hatte die Unternehmensleitung die Vision einer Erlebniswelt für den deutschen Motorradfahrer und begann mit deren Planung. Bereits kurze Zeit Später wurde diese Vision Realität und 1999 umgesetzt.

Erlebniswelt setzt seit 1999 Maßstäbe

In der damals geschaffenen Erlebniswelt hatte man nunmehr 5.000 m² überdachte Fläche, einen eigenen Bürotrakt, einen für deutsche Maßstäbe einmalig großzügigen Showroom, eine modern ausgestattet Werkstatt, einen Zubehörshop nebst großem Lager und ein in den Schauraum integriertes Bistro. Viele Biker waren und sind nach wie vor begeistert von der einladenden Atmosphäre dieser einmaligen Erlebniswelt und tun dies mit fast durchweg positiven Bewertungen auf Facebook kund (4,5 von 5 Sternen). Das Unternehmen holt aktiv Kundenfeedback ein, zum Beispiel mit dem hauseigenen Briefkasten mit der Aufschrift „Wir legen Wert auf Ihre Meinung“.

Bereits nach sehr kurzer Zeit hat sich die ZTK Erlebniswelt Motorrad zu einem beliebten Treffpunkt für Biker aus ganz Deutschland zu mausern. Ein Grund für diese Popularität unter Bikern ist mit Sicherheit auch der ganzjährige sonntägliche Schautag (incl. Bistroöffnung).

Die Vertragsmarken: Triumph, Kymco, Husqvarna und BMW

Wichtig für die Entwicklung waren in junger Vergangenheit auch die Integration verschiedener Vertragsmarken wie Triumph oder Kymco, den größten Rollerhersteller der Welt. Mit der Hinzunahme des Vertragshändlerstatus von BMW Motorrad ist der Knoten endgültig geplatzt – dessen 10-jährige Vertragspartnerschaft fällt ebenfalls zufällig ins Firmenjubiläum im März.

Neben einem umfangreichen Gebrauchtfahrzeugprogramm hat ZTK Könemann auf seiner Neufahrzeugpreisliste 2017 neben den Vertragsmarken Triumph, Husqvarna, Kymco/Hyosung und BMW auch noch diverse andere Marken mit interessanten Neufahrzeuofferten gelistet, zum Beispiel Yamaha und Kawasaki (mit 2017er-Modellen) und ausgewählte 2015er- und 2016er-Modelle der Marken Honda, Suzuki, Aprilia, Ducati, Moto Guzzi, Vespa und Piaggio.

Das Event des Jahres 2017

Die Firma ZTK Erlebniswelt Motorrad fördert ihren Bekanntheitsgrad auch mit ganzjährigen Marketingaktivitäten wie diversen abwechslungsreichen Events und Aktionen. Sämtliche Biker sind zu dem aus Sicht des Unternehmens „Event des Jahres 2017“ eingeladen. Dieses findet vom 18. bis 19. März 2017 statt und bietet ein einmaliges Programm. Das Highlight ist die Verlosung einer nagelneuen BMW G 310 R. Mit nur einem Euro Einsatz können sich Kunden ab sofort Lose kaufen. Die Gewinnchance beträgt sagenhafte 1:10.000. Außerdem gibt es Bullenreiten, eine sehr große Tombola mit tollen Preisen, kostenlose Probefahrten, große Rabattaktionen und eine große After-Show Party mit Live Musik (nur Samstag).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44524871 / Handel)