Suchen

Zweiradmarkt 2011: Positiver Flow setzt sich fort

Im Februar wurden nach ersten Vorabzahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) 51,1 Prozent mehr Krafträder neu zugelassen als im vergleichbaren Vorjahresmonat.

Firma zum Thema

Mit ungewohnter Rasanz ist das motorisierte Zweiradbusiness in die neue Saison gestartet.
Mit ungewohnter Rasanz ist das motorisierte Zweiradbusiness in die neue Saison gestartet.
( Archiv: Vogel Business Media )

Im Februar wurden nach ersten Vorabzahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) 51,1 Prozent mehr Krafträder neu zugelassen als im vergleichbaren Vorjahresmonat.

Positive Energie liegt in der Luft. Auch der zweite Monat der neuen Saison geht neuzulassungstechnisch sensationell weiter. Die Kauflust der Biker treibt weiter Blüten, denn die Zulassungsämter landauf landab registrieren einen regelrechten Boom. Laut den Vorab-Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) wurden im Februar 2011 insgesamt 8.051 Krafträder mit mehr als 125 cm³ Hubraum neu zugelassen. Das sind 51,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den ersten beiden Monaten summieren sich die insgesamt 11.286 Maschinen auf ein Plus von 35,6 Prozent.

Weiter auf äußerst hohem Niveau bewegt sich das Gebrauchtfahrzeug-Business mit Motorrädern. Insgesamt registrierte das KBA 26.003 Besitzumschreibungen. Das sind 99,9 Prozent mehr als im Vormonat und 65,2 Prozent mehr als im Februar vor einem Jahr! In den beiden ersten Monaten bedeuten die 39.014 Besitzumschreibungen einen Zuwachs von 59,5 Prozent.

Alle Motorrad-Statistiken seit 2006 finden Sie auch hier.

(ID:371513)